Eurogroup-Consulting

Eurogroup Consulting startet als Top-Management-Beratung für Finanzdienstleistungsunternehmen - Neues Mitglied in der Spitzengruppe der Berater für Finanzdienstleistungen

    Bad Homburg / Düsseldorf (ots) - Die auf die Beratung von Finanzdienstleistern spezialisierten Unternehmen Context Management Consulting, Crossconsulting sowie Roland Adams Top Management Consulting haben ein neues Unternehmen gegründet und führen unter der Marke Eurogroup Consulting ab dem 01. Januar 2007 ihre Aktivitäten zusammen. Der Sitz der neuen Gesellschaft ist Bad Homburg. Dort und an den weiteren Standorten Düsseldorf, München, Hamburg und Wien beschäftigt Eurogroup Consulting insgesamt über 100 Berater und Branchenspezialisten für Finanzdienstleistungen im deutschsprachigen Raum. Die Führung der Top-Management-Beratung besteht aus Hans-Dieter Krönung, bisher Context Management Consulting, Sven C. Sixt, bisher Crossconsulting und Roland Adams.

    In dem neuen Unternehmen werden die jeweiligen Kompetenzen der Gründungsgesellschaften zusammengelegt. Eurogroup Consulting reagiert damit auf die stetig wachsenden Ansprüche seiner Kunden, die hohen Leistungsanforderungen an eine Top-Management-Beratung mit internationaler Reichweite zu kombinieren. Zu den Beratungsschwerpunkten zählen Strategie und Organisationsentwicklung, Marketing und Vertrieb, Prozess- und Effizienzmanagement, Fusions-, Integrations-, und Change Management sowie IT-Management und IT-Architektur.

    Mit ihrem Start kann die neue Beratungsmarke Eurogroup Consulting in Deutschland auf einem soliden Fundament bestehender Kunden aufbauen. Insgesamt berät die Gesellschaft heute über 150 Bestands- und Referenzkunden aus Banken und Versicherungen. "Wir setzen auf unsere langjährigen Kunden, die uns kennen und uns vertrauen. Mit diesen möchten wir auch unter der neuen Flagge weiterhin eng zusammen arbeiten. Unsere bestehenden Beratungsaufträge führen wir jedoch noch unter den alten Unternehmensnamen zu Ende, um eine unnötige Komplexität zu vermeiden", sagt Hans-Dieter Krönung.

    Der Integrationsprozess der drei Unternehmungen wird bereits seit September 2006 vorangetrieben, die Prozesse sind weitgehend abgestimmt und gleichgeschaltet, um Zeit- und Reibungsverluste bei der Zusammenstellung neuer Projektteams auszuschließen. Eurogroup Consulting setzt auf einen strategie- und umsetzungsorientierten Ansatz. Im Fokus steht dabei der so genannte "Return on Consulting" durch "Execution Excellence". Darunter versteht das Unternehmen  den Mehrwert für den Kunden, der durch die Beratung mit konsequenter Kundenorientierung, ganzheitlichem Kundenverständnis und fachlich getriebener Projektarbeit maximiert werden soll. "Insbesondere die Kombination aus strategischem Kundenverständnis und der branchenspezifisch überdurchschnittlich ausgeprägten IT-Kompetenz der neuen Top-Management-Beratung wird Kunden einen hohen Nutzen aus der angebotenen Beratungsleistung bieten", sagt Roland Adams.

    Das neue Unternehmen stellt gleichzeitig die deutsche Organisation der europäisch agierenden Eurogroup Consulting Alliance dar. Über 600 Berater, darunter allein 300 Spezialisten für den Bereich Finanzdienstleistungen, stehen nationalen und internationalen Kunden zur Verfügung. Unter dem neuen gemeinsamen Markenauftritt Eurogroup Consulting soll das Konzept, eine strategisch und operativ führende Top-Management-Beratung für Finanzdienstleistungsunternehmen mit europäischem Anspruch zu sein, konsequent in die Tat umgesetzt werden. Die Bestrebungen, die Eurogroup Consulting Alliance mittel- bis langfristig zu einer europäischen Beratungsfirma zusammen zu schmieden, untermauern diesen Anspruch.

    Über die Motive für die grundlegende strategische Neuausrichtung der beteiligten Unternehmen sagt Sven C. Sixt: "Unsere Kunden werden zunehmend international aktiv. Indem wir unsere europäische Reichweite auf eine festere institutionelle Basis stellen und unsere individuellen Kompetenzen in Deutschland zusammenlegen, sind wir zukünftig in der Lage, komplexere Aufgabenstellungen als bisher zu lösen und in allen europäischen Kernmärkten auch umzusetzen."

    Die regionale Verwurzelung der einzelnen europäischen Gesellschaften der Eurogroup Consulting Alliance sei ein einzigartiges Modell internationalen Top-Management-Consultings, so Sixt weiter. Was zähle sei die Umsetzung vor Ort. So hänge der Erfolg eines Veränderungsprojektes stark von der Akzeptanz im Unternehmen ab, und Akzeptanz setze ein Grundverständnis der lokalen Bedürfnisse und Besonderheiten voraus.


ots Originaltext: Eurogroup-Consulting
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:


Hauke Schlüter
Eurogroup Consulting
Telefon: 06172 - 182 -350
Email: hauke.schlueter@eurogroup-consulting.de

Volker Weber
Telefon: 069 - 977 88 720
Email: presse@eurogroup-consulting.de



Das könnte Sie auch interessieren: