de Sede AG

Schweizer Ledermöbelhersteller de Sede auf Expansionskurs

Stephan Unser, ab 1. Januar 2007 Vertriebschef des Schweizer Ledermöbelherstellers de Sede. Weiterer Text über ots auf http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100011432 . Das Bild ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/de Sede AG".

    - Hinweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100011432 und    
        wird zusätzlich über die EPA verbreitet -
                      
Der deutsche Manager Stephan Unser wird zum 1. Januar 2007 neuer
Vertriebschef der de Sede AG

    Klingnau (ots) -  Stephan Unser, 45, ist für das kommende Jahr in die Geschäftsleitung von de Sede im schweizerischen Klingnau, berufen worden . Der Diplom-Kaufmann wird in dem fünfköpfigen Gremium vorerst das Ressort  Vertrieb Zentraleuropa verantworten. Unser soll in dieser Funktion nicht nur das Profil und die öffentliche Wahrnehmung der Premiummarke für Ledermöbel und Polstermöbel schärfen und verbessern, sondern auch deren Expansion voran treiben. Grosses Wachstumspotenzial bietet dabei insbesondere der deutsche Markt, aber auch weltweit will sich die Schweizer Marke neue Kundengruppen erschliessen.

    Der de Sede-Vorstandsvorsitzende Hans-Peter Fässler dazu: "Ich freue mich, mit Stephan Unser einen ausgewiesenen Vertriebsprofi für unser Unternehmen gewonnen zu haben. Sein über die Grenzen von Europa vorhandener Erfahrungsschatz im Bereich Handel und Projektgeschäft macht ihn für die weitere Entwicklung unseres Unternehmens wertvoll. Wir werden zusammen alles daran setzen, die Erfolgsgeschichte von de Sede weiter zu schreiben."

    Unser hat zuvor bereits bei Premium-Marken wie Bang & Olufsen und bulthaup international neue Produkte und Wachstumsstrategien erfolgreich entwickelt. Zuletzt war der Vater dreier Kinder seit 2004 als Geschäftsführer bei der Gebr. Märklin & Cie. GmbH in Göppingen tätig. Dort hat er an den eingeleiteten Restrukturierungsmassnahmen mitgearbeitet und sich dadurch neben der Unterhaltungselektronik- und Küchenmöbelbranche jetzt auch in der Spielzeugbranche einen guten Namen gemacht.

    Unsers beruflicher Schwerpunkt ist seit langem das Handelsmarketing. Hier ist es dem 1961 geborenen Unser gelungen, mit neuen Konzepten und Einkaufserlebnissen für eine grosse Resonanz bei den Kunden zu sorgen. Auch zeichnet ihn sein Gespür für aktuelle Branchenentwicklungen im Handel, für die Kunden und Mitarbeiter aus.

ots Originaltext: de Sede Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
de Sede Schweiz
Frau Traudel Kaiser
Tel.         +41/56/268'01'11
E-Mail:    traudel.kaiser@desede.ch
Internet: www.desede.ch



Weitere Meldungen: de Sede AG

Das könnte Sie auch interessieren: