Feedback AG

Feedback AG: Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,09 EUR -

Positiver Ausblick für das laufende Geschäftsjahr

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Bilanz/Hauptversammlung

Hamburg (euro adhoc) - 15.07.2008 - Feedback AG: Die Aktionäre der Feedback AG haben heute auf der ordentlichen Hauptversammlung in Hamburg alle Tagesordnungspunkte mit überwiegenden Mehrheiten verabschiedet. Der Vorstand berichtete über ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2007 und erwartet für das laufende Jahr eine erneute Steigerung der Kennzahlen.

Deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum im Geschäftsjahr 2007 Im Rahmen seines Berichts verwies der Vorstand der Feedback AG auf einen sehr positiven Geschäftsverlauf im abgelaufenen Geschäftsjahr. Mit einem platzierten Eigenkapital von 200 Mio. EUR in 2007, entsprechend einem Plus von 35 % (Vorjahr 148 Mio. EUR), konnte die Gesellschaft deutlich stärker als der Gesamtmarkt für geschlossene Fonds wachsen, der im Berichtszeitraum ein Wachstum von rund 9 % verzeichnete. Die Feedback AG steigerte ihren Umsatz um 30 % auf 17,9 Mio. EUR und das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) sogar um fast 90 % auf 2,15 Mio. EUR. Daraus ergab sich eine Vervierfachung des Jahresüberschusses auf 0,91 Mio. EUR (Vorjahr: 0,22 Mio. EUR).

Fortsetzung der aktionärsfreundlichen Dividendenpolitik Auf Basis der erfolgreichen Ergebnisentwicklung hat die Hauptversammlung dem Ausschüttungsvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zugestimmt, welcher eine Dividende in Höhe von 0,09 EUR je dividendenberechtigte Aktie vorsieht. Dies entspricht einer Erhöhung um 50 % gegenüber dem Vorjahr. Bei einem derzeitigen Kurs von 1,60 EUR ergibt sich daraus eine Dividendenrendite von etwa 5,6 %. Mit der Ausschüttungsquote von knapp 63 % beteiligt die Feedback AG ihre Aktionäre maßgeblich am Unternehmenserfolg und wird dies auch in Zukunft fortsetzen. Die Dividende wird morgen, am 16.07.2008, ausbezahlt.

Neues genehmigtes Kapital für weiteres Wachstum beschlossen Die Hauptversammlung hat ein neues genehmigtes Kapital in Höhe von bis zu 7.853.960 EUR beschlossen, durch welches das Grundkapital bis zum 14.07.2013 durch Ausgabe neuer Aktien gegen Bar- oder Sacheinlagen erhöht werden kann. Damit sind auch in den nächsten Jahren weitere Kapitalmaßnahmen und aussichtsreiche Beteiligungen im Rahmen der strategischen Unternehmensentwicklung möglich.

Dynamische Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr 2008 Für das laufende Geschäftsjahr geht die Feedback AG von einer sehr positiven Entwicklung aus. Der Vorstand rechnet mit einem Platzierungsvolumen von rund 265 Mio. EUR, entsprechend einem Anstieg von mehr als 30 % gegenüber dem Vorjahr. Die Prognose für das operative Ergebnis (EBITDA) liegt bei 3,4 bis 3,6 Mio. EUR, also einem Plus von rund 60 %. Der Verlauf des ersten Halbjahres stützt diese Prognose. Gemäß vorläufigen Zahlen erzielte die Feedback AG mit Umsatzerlösen in Höhe von 12,1 Mio. EUR einen Zuwachs von 47 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2007. Das EBITDA belief sich auf 1,4 Mio. EUR (+19 %), das EBIT auf 1,2 Mio. EUR (+30 %). Damit wurde ein Net Income von 0,67 Mio. EUR, entsprechend einem Plus von 48 %, erreicht. Ein neuer Dachfonds der erfolgreichen Serie Dachfonds Deutsche Schifffahrt, welche die Feedback AG in 2007 gestartet hatte, befindet sich bereits in der Platzierung. Ein weiterer dieser exklusiv vertriebenen, emissionshausübergreifenden Dachfonds in geschlossene Schiffsbeteiligungen ist derzeit in Vorbereitung.

Über die Feedback AG:

Die 1996 gegründete Feedback AG hat ihre Schwerpunkte in der Konzeption, Analyse und Platzierung von Geschlossenen Fonds sowie der Beratung von Vertriebspartnern als B2B-Plattform. Als Holdinggesellschaft mit mehreren Tochtergesellschaften (seit 2006) nimmt die Feedback AG in diesem Geschäft eine führende Position ein.

Die Tochtergesellschaft Feedback Trading GmbH betreibt Eigenhandel mit börsennotierten Wertpapieren und Derivaten während die TREUKONZEPT Vermögensberatungs- und Vermittlungsgesellschaft mbH und Dr. Ludz Vermögensberatungs- und Vermittlungsgesellschaft mbH in dem Sektor der Finanzdienstleistungen tätig sind. Seit Jahren beraten diese erfolgreich, individuell und unabhängig institutionelle sowie private Kunden. Derzeit betreuen sie rund 270 freie Vermögens- und Anlageberater, Kreditinstitute und Makler sowie deren Kunden auf dem Gebiet der renditeorientierten Beteiligungen. Das Angebot umfasst Bewertungen und detaillierte Analysen mit Hilfe eines softwareunterstützten Beteiligungscontrollings. Positiv bewertete Beteiligungen, Investmentfondsanteile, Versicherungen und Immobilien werden dann im Wesentlichen durch Vertriebspartner platziert. Das Grundkapital der Feedback AG beläuft sich auf 15,71 Mio. EUR. Zudem ist die Feedback AG außerdem mit rund 30 % an der Netfonds GmbH beteiligt. Die Netfonds-Gruppe verwaltetet Assets von mehr als 1 Mrd. EUR und ist zusammen mit der NFS GmbH, einem der größten deutschen Haftungsdächer, einer der führenden unabhängigen Vertriebs- und Servicepools für freie Vertriebspartner im Wertpapier- und Versicherungsgeschäft. Die Feedback AG und die Netfonds-Gruppe betreuen zusammen bundesweit mehr als 2000 unabhängige Finanzdienstleister, Banken und Vertriebe.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Feedback AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Feedback AG
Thomas Striepe, Vorstand
Neuer Wall 54, 20354 Hamburg
Tel.: 040 - 374782-0
Fax:  040 - 374782-99
Email: info@feedback.de

www.feedback.de


UBJ. GmbH
Anita Dedolf, Ingo Janssen
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Tel.: 040 - 6378-5410
Fax: 040 - 6378-5423
Email: ir@ubj.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE000A0DRW95
WKN:        A0DRW9
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Feedback AG

Das könnte Sie auch interessieren: