Feedback AG

Feedback-Gruppe und Netfonds schließen strategische Partnerschaft!

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Beteiligungen

Hamburg (euro adhoc) - Hamburg, 17.01.2008 - Die Feedback AG beteiligt sich gemäß Aufsichtsratsbeschluss mit Wirkung zum 31.12.2007 mit rund 30% an der Netfonds GmbH. Beide Unternehmen haben ihren Firmensitz in Hamburg und betreuen zusammen bundesweit über zweitausend unabhängige Finanzdienstleister, Banken und Vertriebe.

Die Feedback-Gruppe gehört über ihre Tochtergesellschaften Dr. Ludz GmbH und Treukonzept GmbH mit einem Platzierungsvolumen von über 200 Mio. EUR in 2007 zu den größten unabhängigen Vertrieben für Geschlossene Fonds in Deutschland. Die Netfonds-Gruppe verwaltetet Assets von mehr als 1 Mrd. EUR und ist mit einem der größten deutschen Haftungsdächer, der NFS GmbH, einer der führenden unabhängigen Vertriebs- und Servicepools für freie Vertriebspartner im Wertpapier- und Versicherungsgeschäft.

In einem durch Gesetze (MiFID, VVG) und die kommende Abgeltungssteuer bestimmten Markt werden die Grenzen zwischen den Produktklassen an Bedeutung verlieren. Durch die strategische Zusammenarbeit beider Unternehmensgruppen haben die Vertriebspartner und ihre Kunden damit die Gewissheit, in allen Bereichen mit einem der Marktführer zusammenarbeiten zu können. Das Produkt- und Serviceangebot beider Unternehmen ergänzt sich optimal und bedeutet für die Vertriebspartner beider Unternehmen noch mehr Möglichkeiten bei der Ausgestaltung ihrer individuellen Geschäftsmodelle.

Über die Feedback AG: Die Feedback AG, gegründet 1996, ist seit 2006 die Holdinggesellschaft für die Tochtergesellschaften Feedback Trading GmbH und die auf dem Sektor der Finanzdienstleistungen tätigen TREUKON-ZEPT Vermögensberatungs- und Vermittlungsgesellschaft mbH und Dr. Ludz Vermögensberatungs- und Vermittlungsgesellschaft mbH. Schwerpunkt des Unternehmens ist der Umgang mit Geschlossenen Fonds und der Bereich der B-to-B-Plattformen. Auf dem letztgenannten Sektor nimmt die Feedback AG inzwischen eine führende Position ein. Die Feedback Trading GmbH betreibt Eigenhandel mit börsennotierten Wertpapieren und Derivaten, während die beiden anderen Tochtergesellschaften seit Jahren erfolgreich individuell und unabhängig institutionelle sowie private Kunden beraten. Derzeit betreuen sie rund 260 freie Vermögens- und Anlageberater, Kreditinstitute und Makler sowie deren Kunden auf dem Gebiet der renditeorientierten Beteiligungen. Das Angebot umfasst Bewertungen und detaillierte Analysen mit Hilfe eines softwareunterstützten Beteiligungscontrollings. Positiv bewertete Beteiligungen, Investmentfondsanteile, Versicherungen und Immobilien werden dann im Wesentlichen durch Vertriebspartner platziert. Das Grundkapital der Feedback AG beläuft sich auf 11,81 Mio. EUR, wobei der Streubesitz bei rund 35 % liegt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Feedback AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Ingo Janssen
UBJ. GmbH
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
T. ++49 40 6378 5410
E-Mail  ir@ubj.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE000A0DRW95
WKN:        A0DRW9
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Feedback AG

Das könnte Sie auch interessieren: