Sidley Austin, LLC

Sidley Austin erweitert Fachkompetenz im Bereich Versicherungen: Quereinsteigerin Dorothy Cory-Wright tritt der Kanzlei als Partner bei

    London, November 27 (ots/PRNewswire) -

    Sidley Austin gab heute bekannt, dass im Zuge der Ausweitung seiner Londoner Versicherungsfachkompetenz Dorothy Cory-Wright der Kanzlei beitritt und die Abteilung für Versicherungsstreitfragen aufbauen und leiten wird. Cory-Wright kommt mit einem reichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Rückversicherungs- und Versicherungsprozesse und Vergleiche und anderen Geschäftsstreitfällen zu Sidley.

    "Wir sind sehr erfreut, dass Dorothy zu uns kommt", sagte Drew Scott, Managing Partner des Londoner Büros von Sidley. "Für die Entwicklung unserer globalen Versicherungsfachkompetenz ist es sehr wichtig, über Rechtsstreitkapazität in London zu verfügen und Dorothy geniesst auf diesem Gebiet einen hervorragenden Ruf. Sie verfügt auch über grosse Erfahrung auf dem Gebiet der Insolvenz und der Abwicklung von Versicherungen sowie im Bereich behördlicher Zulassungsbelange. Dadurch werden unsere Möglichkeiten, unseren Kunden hier und im Ausland mit strategisch durchdachtem Rechtsbeistand zu helfen, noch weiter ausgebaut".

    Jim Stinson, einer der weltweiten Chefs der Insurance & Financial Services Group von Sidley, fügte hinzu: "Ich kenne Dorothy seit vielen Jahren und ich bin ganz begeistert, dass sie bereit ist, zu Sidley und unserer mehr als 70 Anwälte umfassenden Versicherungsabteilung zu kommen. Dorothys Fachkompetenz ist eine hervorragende Ergänzung zu der Versicherungs-Umstrukturierungs- und Zulassungskompetenz, über die wir seit Mai dank des Beitritts von Nigel Montgomery und seines Teams verfügen. Dorothy an Bord zu haben ist ein weiterer grosser Schritt auf dem Weg, unseren Klienten in London eine ebenso umfangreiche Palette von Rechtsdienstleistungen bieten zu können, wie dies bereits in den USA der Fall ist".

    Cory-Wright vertritt viele internationale Versicherungen und Rückversicherungen, u.a. Klienten aus den USA und den Bermudas sowie Londoner, börsennotierte Unternehmen und Mitglieder von Lloyd's of London. Sie prozessierte vor dem obersten Zivilgericht der Bermudas im Streitfall Bermuda Fire & Marine, praktizierte fünf Jahre lang als bei höheren Gerichten zugelassene Rechtsanwaltin und war 18 Jahre lang bei Kendall Freeman. Sie schreibt häufig für Börsenzeitungen und hält sowohl in Grossbritannien als auch im Ausland Vorlesungen.

    Sidleys Niederlassung in London verfügt auch über spezifische Kompetenzen in den Bereichen Banking, Finanz- und strukturierte Produkte, Unternehmens- und Kapitalmarkt sowie Insolvenz. Zur europäischen Fachkompetenz der globalen Kanzlei gehört im weitesten Sinne auch das am 1. März 2006 in Frankfurt eröffnete Büro sowie die auf EU-Wettbewerbsrecht, Genehmigungsverfahren und internationalen Handel spezialisierten, hochangesehenen Kanzleien in Brüssel und Genf.

    Sidley Austin LLP ist mit ca. 1.700 Anwälten und Niederlassungen in 15 US-Städte sowie in Peking, Brüssel, Frankfurt, Genf, Hongkong, London, Schanghai, Singapur und Tokio eine der grössten Full-Service-Anwaltskanzleien weltweit. Im Jahre 2006 wurde Sidley von der Zeitschrift "Legal Business" in die "Global-Elite"-Umfrage der 15 besten Anwaltskanzleien der Welt aufgenommen.

ots Originaltext: Sidley Austin, LLC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Janet Zagorin, Tel.: +1-212-839-8797, E-Mail: jzagorin@sidley.com,
Jim Stinson, Tel.: +1-312-853-7203, E-Mail: jstinson@sidley.com, Drew
Scott, Tel.: +44-20-7360-3624, E-Mail: dscott@sidley.com



Das könnte Sie auch interessieren: