Filtrona Fibertec

Filtrona Fibertec Fertigungsanlage in Ningbo, China, feiert Erweiterung

    Richmond, Virginia (ots/PRNewswire) -

    Filtrona Fibertec, ein Unternehmensbereich der Filtrona plc, ein Unternehmen zur Entwicklung von auf Fasern basierender Kapillartechnologie und zur Herstellung von kundenspezifischen Komponenten für die Handhabung von Flüssigkeiten, zelebrierte die Fertigstellung der jüngsten Erweiterung seiner Fertigungsanlage in Ningbo, China, mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20061127/DCM011LOGO )

    Die Expansion hat die Produktionsfläche mehr als verdoppelt und beinhaltet ausserdem ein erweitertes Untersuchungslabor zur Unterstützung des regionalen Kundenstamms im technischen Servicebereich. Die Fertigungsanlage liegt in Ningbo (in der Provinz Zhejiang bei Shanghai), und die erste Bauphase wurde bereits 2005 fertig gestellt. Der Bau der Erweiterung begann Ende 2006 und wurde Mitte 2007 abgeschlossen.

    Filtrona Fibertec konzipiert, entwickelt und produziert gebundene Faserkomponenten zur Handhabung von Flüssigkeiten für eine breite Palette von Industrie- und Konsumgütern, einschliesslich für Schreibutensilien, Geräte der medizinischen Diagnostik, Tintenstrahldrucker-Systeme und Haushaltsartikel.

    An der feierlichen Eröffnungszeremonie nahmen zahlreiche Kunden, hochgestellte Persönlichkeiten aus Regierung und Wirtschaft und die leitenden Angestellten des Unternehmens, einschliesslich des Vorstandsvorsitzenden Mark Harper von Filtrona plc und des Präsidenten von Filtrona Fibertec, Russ Rogers, teil. Höhepunkte der Veranstaltung waren die Reden von Vertretern der Ningbo Economic Technical Development Gruppe und dem Management von Filtrona sowie das anschliessende traditionelle feierliche Durchschneiden eines zeremoniellen Bandes und ein Feuerwerk.

    Nachdem die Produktionskapazität der ersten Bauphase bereits nahezu voll ausgelastet ist, bietet diese Erweiterung die notwendige Produktionsfläche für die regionale Expansion von Filtrona Fibertec sowie für zwei weitere Unternehmensbereiche von Filtrona plc - Filtrona Extrusions und Moss Plastic Part. "Die Erweiterung von Filtrona Fibertec bietet die Infrastruktur und Dienstleistungsangebote, mit deren Hilfe eine Reihe unserer Geschäftsbereiche ihr Wachstum in China und Asien vorantreiben werden", sagte Mark Harper.

    Während der Eröffnungsfeierlichkeiten wurde das Werk ausserdem von BSI Management Systems, der weltweit führenden Organisation für Teststandards, Registrierung und Zertifizierungen, mit den ISO Zertifikaten 9001:2000, 14001 und OHSAS 18001 für Qualitätsmanagement, Umweltfreundlichkeit und Gesundheitsfürsorge & Sicherheit ausgezeichnet.

    Filtrona Fibertec gibt diese Expansion zusammen mit fortlaufenden Aufrüstungen und Investitionen in seinen Betriebsanlagen in Richmond (Virginia, USA) und Reinbeck (Deutschland) bekannt. "Diese Expansion ist ein Schlüsselfaktor für Filtrona Fibertecs Verpflichtung zu einer Wachstumsstrategie, die sich auf 3 Regionen stützt und unseren Kunden weltweite Betreuung zusichert, und wir werden weiterhin in die notwendigen Ressourcen investieren, um dieses Wachstum zu unterstützen und unsere Kunden zufrieden zu stellen" , sagte Russ Rogers.

    "Wir freuen uns nach wie vor über die vielen unternehmerischen Entwicklungsmöglichkeiten auf dem globalen Markt und werden mit dieser neuen Anlage auch weiterhin die Wachstumszielsetzungen unserer Kunden in der Region unterstützen", sagte Dirk Kemper, Filtrona Fibertecs Leitender  Vizepräsident - Global Sales.

    Filtrona Fibertec, mit Firmensitz in Richmond (Virginia, USA) (www.filtronafibertec.com) ist ein führender Hersteller kundenspezifischer gebundener Faserkomponenten zur Handhabung von Flüssigkeiten und Dämpfen in Verbrauchsgütern und medizinischen und industriellen Produkten. Filtrona Fibertec besitzt Produktionsstätten in Nordamerika, Europa und Asien und ist ein Unternehmensbereich von Filtrona plc, einem in Grossbritannien ansässigen, globalen Anbieter von Spezialplastik und Faserprodukten mit 37 Produktionsanlagen und 5.600 Angestellten.

    Website: http://www.filtronafibertec.com

ots Originaltext: Filtrona Fibertec
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Jeff Shugart, +1-804-518-1014, JeffShugart@Filtrona.com ; Photo:
NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20061127/DCM011LOGO



Weitere Meldungen: Filtrona Fibertec

Das könnte Sie auch interessieren: