EHB Eidg. Hochschulinstitut für Berufsbildung

Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB - Diplomfeier 2009

    Zollikofen (ots) - Exakt 66 Diplome und Zertifikate wurden gestern an der Diplomfeier des Eidgenössischen Hochschulinstituts für Berufsbildung EHB überreicht. Diplomiert wurden BerufsfachschullehrerInnen der Studienrichtungen "Berufskundlicher Unterricht" und "Allgmeinbildender Unterricht" wie auch Lehrpersonen an Höheren Fachschulen aus der gesamten deutschsprachigen Schweiz. Die Diplomstudiengänge dauerten Vollzeit zwei Jahre und im Teilzeitstudium drei Jahre. Sämtliche Diplomanden unterrichten an einer Berufsbildungsinstitution.

    Die diesjährige Diplomfeier fand in Bülach in der Produktionshalle der Firma Stutz Mechanik AG statt. Frau Dr. Dalia Schipper, Direktorin des EHB, bekundete ausserordentliche Freude und lobte den Einsatz der Diplomierten. Während zwei oder drei Jahren haben diese neben einer Anstellung an einer Berufsbildungsinstitution, teilweise neben einem eigenen Geschäft, neben Familie und Privatleben ein intensives Studium absolviert. Dies erforderte nicht nur eine gute Organisation, sondern auch grosse Motivation und Durchhaltewille.Das EHB freut sich, mit diesen neu ausgebildeten Lehrpersonen, welche nun qualifiziert an Berufsfachschulen oder an Höheren Fachschulen unterrichten werden, eine weitere Stärkung der gesamten schweizerischen Berufsbildung zu erhalten.Die rund 200 anwesenden Gäste genossen ein abwechslungsreiches Programm. In einem Podiumsgespräch wurde mit zwei weiblichen Lernenden, welche einen "Männerberuf" erlernen, diskutiert. Nach dem Grusswort von Prof. Dr. Stefan C. Wolter Präsident des EHB-Rates ging es zur feierlichen Übergabe der Diplome, welche durch den nationalen Spartenleiter Dr. Alexandre Etienne übereicht wurden.

    Das EHB ist ein schweizweites Institut. Die Diplomfeier der französischsprachigen Schweiz findet kommenden Montag im Forum Fribourg statt. Auch dort werden 79 Diplome und 42 Zertifikate überreicht. Im Tessin fand die Diplomfeier bereits letzten Donnerstag in Bellinzona statt, dort wurden 18 Diplome und 21 Zertifikate überreicht.

    Das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB ist das Kompetenzzentrum des Bundes für Fragen der Aus- und Weiterbildung von Berufsbildungsverantwortlichen sowie der Forschung und Entwicklung im Bereich der Berufsbildung  Das EHB bietet in Zollikofen/Bern, Lausanne, Lugano und Zürich Aus- und Weiterbildungen für das ganze Spektrum von Berufsbildungsverantwortlichen an: Lehrpersonen an Berufsfachschulen, an Höheren Fachschulen und in überbetrieblichen Kursen, Prüfungsexpertinnen und -experten und Berufsbildner/innen in Unternehmen sowie einen Master of Science in Berufsbildung.

ots Originaltext: EHB Eidg. Hochschulinstitut für Berufsbildung
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. Alexandre Etienne
Nationaler Spartenleiter Ausbildung
Mobile: +41/79/288'01'53



Weitere Meldungen: EHB Eidg. Hochschulinstitut für Berufsbildung

Das könnte Sie auch interessieren: