Universitäre Fernstudien Schweiz

Der Bundesrat ernennt eine Professorin der FernUni Schweiz

Der Bundesrat ernennt eine Professorin der FernUni Schweiz
Isabelle Chabloz - Der Bundesrat ernennt eine Professorin der FernUni Schweiz / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100011384 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Universitäre Fernstudien Schweiz"

Brig (ots) - Der Bundesrat hat Frau Prof. Dr. Isabelle Chabloz für die Periode 2016-2019 zum Mitglied der eidgenössischen Expertenkommission für das Handelsregister ernannt.

Frau Chabloz ist assoziierte Professorin bei Universitäre Fernstudien Schweiz (FernUni Schweiz) und Lehrbeauftragte in der französischsprachigen Rechtsfakultät. Sie unterrichtet zudem in den Rechtsfakultäten der Universitäten Bern und Fribourg.

Isabelle Chabloz, die im Handelsrecht tätig ist, konzentriert ihre Forschung auf folgende Gebiete: Gesellschaftsrecht, Zivilprozessrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht. Ihre Habilitation, die Ende 2012 publiziert wurde, trägt den Titel: «Actionnaires dans les sociétés publiques - actions légales et gouvernance».

Die FernUni Schweiz, ein vom Bund anerkanntes universitäres Institut

Seit 1992 bietet die FernUni Schweiz zahlreiche anerkannte Studiengänge auf Bachelor- und Master-Stufe an. 1'475 Studierende absolvieren aktuell ein Studium in deutscher oder französischer Sprache in den Fakultäten Psychologie, Geschichts-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Drei Studienzentren in der Schweiz (Brig, Siders und Pfäffikon SZ) betreuen die Studierenden und sind die Ansprechpartner für Fragen rund um das Fernstudium. Die FernUni Schweiz beschäftigt rund 250 Mitarbeitende, davon rund 200 Dozierende und Assistierende.

Website: www.fernuni.ch/

Kontakt und weitere Informationen:

Damien Carron, Akademischer Direktor, +41 27 922 70 52, 
damien.carron@fernuni.ch

Stéphane Pannatier, Verwaltungsdirektor, +41 27 922 70 50,
stephane.pannatier@fernuni.ch


Das könnte Sie auch interessieren: