Universitäre Fernstudien Schweiz

Diplomfeier 2015 der Fernuni Schweiz - 127 Absolventen

Diplomfeier 2015 der Fernuni Schweiz - 127 Absolventen
Absolventen 2015 der Fernuni Schweiz: 127 Personen haben ihr Bachelor- oder Masterdiplom am Samstagabend erhalten / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100011384 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe:... mehr

Brig (ots) - Am Samstag, 19. September 2015 konnten 127 Absolventen ihr Universitätsdiplom der Fernuni Schweiz in Brig in Empfang nehmen. Mit diesem praktisch zeit- und ortsunabhängigen Studienmo-dell wird es möglich, ein Universitätsstudium mit dem Familienleben, einer beruflichen oder einer sportlichen Karriere zu kombinieren.

127 Diplome durfte die Fernuni Schweiz in diesem Jahr an der Diplomfeier in der Simplonhalle in Brig überreichen. 64 Diplomanden hatten ihr Universitätsstudium in deutscher und 63 in französischer Sprache abgeschlossen. Unter den Absolventen befanden sich auch 10 Walliser.

Die Zeremonie ging mit über 200 Gästen in einem feierlichen Rahmen vonstatten. Die Fernuni Schweiz ist auf Erfolgskurs, die Studierendenzahlen steigen und das Angebot an universitären Bachelor- und Master-Studiengängen wird ausgebaut. So wird im nächsten Herbstsemester ein neuer Studiengang, der Master of Law in französischer Sprache eingeführt, der deutschsprachige Master in Recht wird bereits heute angeboten. «Zudem können wir mit Stolz auf das 10-jährige Bestehen unseres ersten eigenen Studien-gangs, dem Bachelor of Law in deutscher Sprache, das wir in diesem Jahr an einem speziellen Jubilä-umsanlass feiern durften, zurückblicken», betonte der Stiftungsratspräsident Wilhelm Schnyder.

Meine Uni - Wann ich will, wo ich will!

Die Nachfrage für ein Fernstudium steigt kontinuierlich an, so dass die Fernuni Schweiz heute rund 1'400 Studierende zählen kann.

Ein Fernstudium ist die perfekte Lösung für Personen, die Studium, Arbeit, Familie und Freizeit vereinba-ren wollen, eine berufliche Karriere anstreben oder sich beruflich neu orientieren wollen. Die Form des Fernunterrichts wird ausserdem von Studierenden geschätzt, die aufgrund einer Krankheit oder Behinde-rung auf besondere Studienbedingungen angewiesen sind, die Spitzensport betreiben, viel unterwegs sind oder oft im Ausland leben.

Ein universitäres Institut, durch den Bund anerkannt

Seit 1992 bietet die Fernuni Schweiz zahlreiche anerkannte akademische Studiengänge an, welche durch Professoren der Schweizer Hochschulen unterrichtet werden. Die Institution ist durch den Bund anerkannt und sämtliche Bachelor- und Master-Studiengänge sind gemäss Bologna-Richtlinien aufgebaut.

Aktuell bietet die Fernuni Schweiz Studiengänge in folgenden Fakultäten an: Geschichte, Psychologie, Recht und Wirtschaft. Zudem werden verschiedene Studiengänge in den Bereichen Mathematik, Informatik, Kultur- und Sozialwissenschaften in Zusammenarbeit mit Partneruniversitäten in Frankreich und Kanada angeboten.

Kontakt:

Melanie Truffer, Verantwortliche für Kommunikation, 079 342 14 49,
melanie.truffer@fernuni.ch



Weitere Meldungen: Universitäre Fernstudien Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: