Universitäre Fernstudien Schweiz

Neuer universitärer Fernstudiengang in Psychologie

    Brig (ots) - Ab sofort ist es in der Schweiz möglich, Psychologie im Fernunterricht zu studieren. Angeboten wird der Studiengang von der Stiftung Universitäre Fernstudien Schweiz, einer vom Bund anerkannten Anbieterin von Fernstudien auf universitärer Stufe.

    Der Studiengang vermittelt die Grundlagen der Psychologie und deren einzelnen Disziplinen. Daneben eignen sich Studierende fundierte Kenntnisse in statistischen, experimentellen und diagnostischen Methoden an und werden in die Gesprächsführung, Beratung und Intervention eingeführt. Das Studium wird mit einer wissenschaftlichen Bachelorarbeit abgeschlossen.

    Beim Fernunterricht macht das Selbststudium einen wesentlichen Anteil der Studienzeit aus. Onlinelernen ist ein weiterer wichtiger Bestandteil des neuen Studiengangs. Auf einer kurseigenen Internet-Lernplattform lösen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Aufgaben und Übungen, die von wissenschaftlichen Assistenten individuell korrigiert werden. Dank der Teilnehmerbegrenzung auf 30 Neueinsteiger pro Semester wird eine enge Begleitung der Studierenden gewährleistet. An fünf Samstagen pro Semester finden in Bern Präsenzveranstaltungen mit renommierten Professoren und ausgewiesenen Experten statt. Studierende eignen sich dort die in der Wissenschaft gebräuchlichen Interaktionsformen an, nehmen an fachlichen Diskussionen teil und vertiefen das Wissen aus dem Selbststudium.

    Der Studiengang ist nach den Richtlinien der Psychologieausbildung an Schweizer Präsenzuniversitäten konzipiert. Die Leitung des Studiengangs und die Verantwortung für die Ausbildung werden von renommierten Universitätsprofessoren übernommen. Sowohl vom Inhalt wie auch vom Status des Abschlussdiploms her ist der Lehrgang einem Studiengang einer Präsenzuniversität absolut gleichwertig. Der Unterschied liegt lediglich in der Unterrichtsform.

    Der Studiengang dauert 9 Semester, also viereinhalb Jahre. Pro Semester werden 2 Studienmodule erarbeitet. Jedes Modul beinhaltet Selbststudium, Onlinebetreuung sowie Präsenzveranstaltungen und erfordert einen Arbeitsaufwand von 250-300 Stunden.

    Weitere Informationen sind im Internet unter www.fernuni.ch/psy zu finden.

ots Originaltext: Universitäre Fernstudien Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Universitäre Fernstudien Schweiz
Manuela Gsponer
Überlandstrasse 12
3900 Brig
Tel.:    +41/27/922'38'77
E-Mail: manuela.gsponer@fernuni.ch



Das könnte Sie auch interessieren: