CA Immo International AG

euro adhoc: CA Immo International AG
Geschäftszahlen/Bilanz
Zwischenbilanz der CA Immo International AG zum 30. Juni 2008 . Mieterlöse auf Vorjahresniveau . Deutlicher Anstieg des EBITDA; Rückgang im Konzernergebnis . Erfolgreicher ...

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

6-Monatsbericht

29.08.2008

Wien, 29.08.2008. Das Ergebnis des ersten Halbjahres ist einerseits durch eine weitgehend stabile operative Geschäftsentwicklung, andererseits durch im Vergleich zum Vorjahr fehlende Gewinne aus Neubewertungen gekennzeichnet. Die Mieterlöse im ersten Halbjahr 2008 lagen mit 18,9 Mio. EUR knapp unter dem Vorjahreswert (19,1 Mio. EUR), das Nettoergebnis (Net Operating Income) stieg um 11% auf 18,3 Mio. EUR. Trotz des schwierigen Marktumfelds konnte der Renaissance Tower in Warschau mit einem Erlös, der 10 % über dem letzten Bewertungsergebnis zum 31.12.2007 lag, verkauft werden. Dieser Veräußerungsgewinn in Höhe von 7,0 Mio. EUR trug maßgeblich zum Anstieg des EBITDA bei, das im Jahresvergleich um 22 % von 16,0 Mio. EUR auf 19,5 Mio. EUR zulegte. Das Ergebnis der Neubewertung schlug mit -0,6 Mio. EUR nach 29,4 Mio. EUR im 1. Halbjahr 2007 zu Buche. Als Konsequenz sank das Ergebnis aus der Geschäftstätigkeit (EBIT) im 1. Halbjahr 2008 von 44,6 Mio. EUR auf 17,8 Mio. EUR. Insbesondere durch einen nicht-cashwirksamen Steuereffekt im zweiten Quartal kam es zu einem Anstieg des Steueraufwandes von -7,6 Mio.  EUR im ersten Halbjahr 2007 auf -9,8 Mio. EUR im ersten Halbjahr 2008. Insgesamt führte dies zu einem Rückgang des  Konzernergebnis von 36,8 Mio. EUR auf 7,8 Mio. EUR. Der Net Asset Value (NAV) je Aktie betrug per 30. Juni 2008 14,85 EUR (31. 12.2007: 14,93 EUR), der NNNAV je Aktie lag bei 15,54 EUR  und damit trotz der im zweiten Quartal 2008 erfolgten Dividendenausschüttung unverändert gegenüber dem Wert zum 31. Dezember 2007.

Für das 2. Halbjahr erwartet die Gesellschaft eine weitgehend unveränderte operative Entwicklung, hinsichtlich des Gesamtergebnisses bleiben die weiteren Veränderungen auf den Immobilienmärkten abzuwarten.

Finanzkennzahlen

@@start.t2@@|                                                      |              |                |                  |
|in Mio. EUR                                    |1. HJ      |1. HJ 2007|Veränderung |
|                                                      |2008        |                |                  |
|Mieterlöse                                      |18,9        |19,1         |-1 %            |
|Nettoergebnis (Net operating         |18,3        |16,5         |+11 %          |
|income)                                          |              |                |                  |
|Ergebnis aus Immobilienverkauf      |7,0         |3,9          |+78 %          |
|EBITDA                                            |19,5        |16,0         |+22 %          |
|Änderung aus Neubewertung              |(0,6)      |29,4         |n.r.            |
|Ergebnis aus der                            |17,8        |44,6         |- 60 %         |
|Geschäftstätigkeit (EBIT)              |              |                |                  |
|Finanzergebnis                                |(0,3)      |(0,2)        |n.r.            |
|Ergebnis vor Ertragssteuern (EBT) |17,6        |44,4         |- 60 %         |
|Konzernergebnis (Net income)         |7,8         |36,8         |- 79 %         |
|Konzernergebnis nach Minderheiten |9,6         |37,7         |- 75 %         |
|Ergebnis je Aktie (in EUR)            |0,22        |0,87         |- 75 %         |
|Operativer Cash-flow                      |11,6        |11,2         |- 4 %          |
|Mieterlöse je Aktie (in EUR)         |0,43        |0,44         |- 1 %          |
|                                                      |              |                |                  |
|                                                      |30-6-08  |31-12-07  |Veränderung |
|Immobilienvermögen (EUR Mio.)        |736,5      |708,4        |+4 %            |
|NAV je Aktie (in EUR)                    |14,85      |14,93        |-1 %            |
|NNNAV je Aktie (in EUR)                 |15,54      |15,54        |+0 %            |

Rückfragen richten Sie bitte an:

CA Immo International AG@@end@@

Dr. Bruno Ettenauer Mag. Wolfhard Fromwald Mag. Susanne Steinböck (Unternehmenskommunikation) Mag. Claudia Hainz (Investor Relations) Tel.: 01/532 59 07 Fax: 01/532 59 07-510 E-Mail: office@caimmointernational.com www.caimmointernational.com

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: CA Immo International AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
CA Immo International AG
Mechelgasse 1, 1010 Wien
Tel. +43/1/532 59 07
Fax +43/1/532 59 07-510
office@caimmointernational.com
www.caimmointernational.com

Branche: Immobilien
ISIN:      ATCAIMMOINT5
WKN:        A0LBUV
Index:    WBI, ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: CA Immo International AG

Das könnte Sie auch interessieren: