AXG Investmentbank AG

AXG AG legt endgültige Zahlen 2007 vor

AXG AG korrigiert vorläufige Zahlen 2007 - Bilanzielle Abschreibungen nach dem Vorsichtsprinzip belasten das endgültige Ergebnis mit weiteren TEUR 254 - Eigenkapitalquote bei 85 %.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Banken

Frankfurt am Main (euro adhoc) - Frankfurt am Main, 19. März 2008 - Die AXG Investmentbank AG hat die endgültigen Zahlen für das   Geschäftsjahr 2007 vorgelegt. Das Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit beträgt - TEUR 840 (Vorjahr: TEUR 137). Der Jahresfehlbetrag beläuft sich auf TEUR 1.436 (Vorjahr: Jahresüberschuss TEUR 137). Die Bilanzsumme auf den 31.12.2007 beträgt TEUR 5.750 (Vorjahr: TEUR 6.556).

Die Veränderung gegenüber den vorläufigen Zahlen beruht hauptsächlich auf einer zusätzlichen Wertberichtigung in Höhe von TEUR 254 auf eine Aktienposition des Anlagebestands. Obwohl die Aktie aktuell oberhalb des Einstandskurses notiert, hat AXG angesichts der geringen Liquidität des Papiers vorsichtshalber diese Abschreibung vorgenommen.

Bei einer Liquidität von TEUR 974 (Vorjahr: TEUR 1.572) und einer Eigenkapitalquote von 85 % (Vorjahr: 96%) ist die AXG gleichwohl anhaltend solide finanziert. Ebenso unverändert positiv ist der Anstieg der Einnahmen aus dem Designated Sponsoring und aus der Entry Standard Betreuung. AXG ist damit gut aufgestellt, auch in der sich derzeit verschärfenden Finanzmarktkrise Chancen zu identifizieren und in Geschäftserfolg umzusetzen. Allerdings hat sich seit der Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen die Situation am Aktienmarkt, insbesondere an den für AXG relevanten Märkten für Small und Micro Caps, in erheblichem Maße weiter verschlechtert, so dass für den Vorstand ein Ende des Investorenstreiks insbesondere bei kleinen Werten nicht absehbar ist. Insoweit unterbleiben weitere Prognosen für 2008.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: AXG Investmentbank AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Weitere Informationen: www.axg-ag.de
Kontakt: AXG Investmentbank AG
Norbert Wenninger, Vorstand
Beethovenstrasse 12-16, D-60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69-2470-2800, Fax: +49 (0)69-2470-2850
E-Mail: info@axg-ag.de

Branche: Banken
ISIN:      DE0006301807
WKN:        630180
Börsen:  Börse Frankfurt / Freiverkehr/Entry Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: AXG Investmentbank AG

Das könnte Sie auch interessieren: