Swiss FE Group AG

Swiss FE Group AG: Ordentliche Generalversammlung 2008

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Aktien/Bau/Baustoffe/Börse/Finanzen/Industrie/Produkte/Unternehmen

Baar (euro adhoc) - Die Swiss FE Group AG hat am gestrigen Donnerstag, den 26.06.2007, im Hotel Baur au Lac, Zürich, die ordentliche Generalversammlung 2008 abgehalten. In Anwesenheit der Mehrheitsaktionäre und weiterer Anteilseigner wurden sämtliche, mit Ladung im SHAB (Schweizerisches Handelsamtsblatt) angekündigten Tagesordnungspunkte einstimmig angenommen. Unter anderem wurde der Jahresbericht, der zuvor ausführlich durch den Versammlungsleiter Cihangir Demirci erläutert worden war, genehmigt.

Ausserdem wurden Joachim L. Fenger, Peter Heim und Edmond Franz Messner als neue Mitglieder des Verwaltungsrates bestätigt. Demirci, der sich aufgrund seiner Tätigkeit für ThyssenKrupp und dem damit verbundenen zeitlichen Aufwand nicht mehr zur Wahl stellte, gab im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung das Wort an den neuen Präsidenten Fenger. Dieser stellte den anwesenden Aktionären die Ziele der Swiss FE Group AG für das laufende Jahr 2008 vor. Danach soll vor allem eine Vollauslastung des Walzwerkes der Tochtergesellschaft Tisan Steel AS bis Ende 2008 und eine weitere Ausdehnung im internationalen Markt erreicht werden. Fenger ging auch auf das Hafenprojekt der Tayfun Ports AS ein und stellte eine Entscheidung der Swiss Fe über die weitere Kooperation für das 3. Quartal an.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung fanden die anwesenden Aktionäre der Swiss FE Group AG Gelegenheit zu Einzelgesprächen mit den Unternehmensvertretern der Swiss FE Group AG und der Tochtergesellschaft Tisan Steel AS.

Die Swiss FE Group AG, eine im Schweizer Kanton Zug ansässige Gesellschaft, bildet einen Schwerpunkt bei der Beteiligung an Unternehmen der Metallindustrie. Beim Tochterunternehmen TISAN Steel AS in Izmir, werden im Industriestadtteil Issikent bereits seit 1985 und mit derzeit 135 Mitarbeitern Stahlquader zu Stabstahl verarbeitet, der vor allem in der Baubranche zur Herstellung von Stahlbeton Verwendung findet.

Die Aktien der Swiss FE Group AG (WKN: A0LFD1, ISIN: CH0027609046) sind an der Berner Börse notiert und werden im Frankfurter Freiverkehr (Parketthandel) sowie im Xetra gehandelt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Swiss FE Group AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Swiss FE Group AG
Dipl. Ing. Cihangir Demirci
Tel.: +41 / 41 / 767 28 55
E-Mail: ir@swiss-fe.ch
Branche: Stahl/Eisen
ISIN: CH0027609046

Branche: Stahl/Eisen
ISIN:      CH0027609046
WKN:        2760904
Börsen:  BX Berne eXchange / Geregelter Markt
              Börse Frankfurt / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Swiss FE Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: