Swiss FE Group AG

Teilnahme an Stahlkonferenz in Dubai eröffnet neue Perspektiven

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Aktien/Bau/Börse/Industrie/Unternehmen

Baar (euro adhoc) - Vertreter der TISAN Steel AS, Izmir / Türkei - hundertprozentiges Tochterunternehmen der Swiss FE Group AG - knüpften auf dem Eisen- und Stahlkongress des MetalBulletin vom 9. bis 11. Dezember 2007 in Dubai, viel versprechende, neue Geschäftskontakte. Mit 580 Herstellern und Händlern aus 42 Ländern ist der vom Londoner Fachmagazin MetalBulletin veranstaltete Kongress eine der größten und bedeutendsten Branchenzusammenkünfte der Region. Ein großes Thema des diesjährigen Treffens waren die weiterhin steigenden Stahlpreise, was nach Meinung der Experten nur zum Teil auf die gestiegenen Rohölpreise zurückzuführen sei. Ein weiterer Grund für die ständigen Preissteigerungen sei danach die ungebrochene Nachfrage aus asiatischen Ländern und Nordafrika.

Die am Kongress teilnehmenden Vertreter der TISAN Steel AS zeigten sich mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden. Während der Fachveranstaltung konnte man eine Vielzahl an aussichtsreichen Kontakten knüpfen. Insbesondere Gespräche mit Firmen aus Italien, Griechenland und Bulgarien könnten im Nachklang der Messe viel versprechende Geschäftsbeziehungen nach sich ziehen. Zukünftig wollen die Spezialisten der TISAN Steel daher internationale Stahlkongresse und Messen verstärkt besuchen, um neue Geschäftspartner und Kunden gewinnen zu können.

Die Swiss FE Group AG, eine im Schweizer Kanton Zug ansässige Gesellschaft, bildet einen Schwerpunkt bei der Beteiligung an Unternehmen der Metallindustrie. Beim Tochterunternehmen TISAN Steel AS in Izmir, werden im Industriestadtteil Issikent bereits seit 1985 Stahlquader zu Stabstahl verarbeitet, der vor allem in der Baubranche zur Herstellung von Stahlbeton Verwendung findet. Die Produktionsstätten wurden zuletzt aufwendig modernisiert und in ihrer Kapazität erweitert.

Die Aktien der Swiss FE Group AG (WKN: A0LFD1, ISIN: CH0027609046) sind an der Berner Börse notiert und werden im Frankfurter Freiverkehr (Parketthandel) sowie im Xetra gehandelt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Swiss FE Group AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Swiss FE Group AG
CEO Dipl. Ing. Senol Simsek
Tel.: +41 / 41 / 767 28 55
E-Mail: ir@swiss-fe.ch

Branche: Stahl/Eisen
ISIN: CH0027609046

Branche: Stahl/Eisen
ISIN:      CH0027609046
WKN:        2760904
Börsen:  BX Berne eXchange / Geregelter Markt
              Börse Frankfurt / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Swiss FE Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: