Dr. Höller Vermögensverwaltung und Anlageberatung AG

S-Box Dr. Höller-Indices an der Stuttgarter Börse live geschaltet

Dr. Höller-Indices setzen Standard für Performance von ethischen Investments

    Stuttgart/Zürich (ots) - "Wer mit Ethik Geld verdienen will, muss die Performance messen können. Wir liefern die Nachhaltigkeits- und Zukunftsthemen und den jeweiligen Index dazu", erklärt Peter Moertl, Präsident des Aufsichtsrats der Schweizer Dr. Höller Vermögensverwaltung und Anlageberatung AG. "Clean Energy", "Cool Climate", "Pure Water" und "New Materials": Dies sind die Themen der seit heute Dienstag erstmals an der Stuttgarter Börse aufgelegten vier S-Box Dr. Höller-Indices (www.boerse-stuttgart.de, Rubrik "S-Box Indices"). Die Indices bilden die Kursentwicklung von Unternehmen aller Grössen ab, welche in den vier Themenbereichen "Saubere Energie", "Klima", "Wasser" und "Werkstoffe aus neuen Quellen" weltweit massgebend sind. Dr. Höller gilt als führende Fondsboutique für erfolgreiches, ethisches Investment. Daher ist es der richtige Schritt, mit dem Know-how der Höller-Ethikspezialisten dem Markt ein neuartiges Performance-Messinstrument zur Verfügung zu stellen. Die Indices haben das Potential zur Standardmesslatte für ethisch-ökologisches Investment.

    Die vier Instrumente sind Indices der Börse Stuttgart AG und werden von dieser berechnet und verteilt. Das Dr. Höller-Spezialistenteam verfolgt die zugrunde liegende Auswahl an Unternehmen weltweit laufend. Im Halbjahresrhythmus werden die Unternehmen und deren Auswahl überprüft.

    In Detail handelt es sich um die folgenden Indices:

    S-Box Dr. Höller Clean Energy Index: Er bildet die Kursentwicklung von Unternehmen verschiedener Regionen und unterschiedlicher Marktkapitalisierungen ab, die Technologien oder Produktionsweisen entwickeln oder einsetzen, die auf erfolgreiche Alternativen zu fossilen Energieträgern gerichtet sind. Die Alternativen umfassen Wasserkraft, Geothermie, Solarenergie, Bio-Masse und Windenergie. Nuklearenergie wird ausgeklammert.

    S-Box Dr. Höller Cool Climate Index: Er bildet die Kursentwicklung von Unternehmen verschiedener Regionen und unterschiedlicher Marktkapitalisierungen ab, die Technologien oder Produktionsweisen entwickeln oder einsetzen, oder Kapitalflüsse für solche Technologien ermöglichen, die Klimagase binden oder die Freisetzung verhindern. Die Technologien und Produktionsweisen umfassen Filter- und Katalysatortechnologien, CO2-Bindung und Vermeidung von Freisetzung durch unterschiedliche Quellen. Die Kapitalflüsse umfassen Fonds für solche Technologien und Produktionsweisen sowie Handelsplattformen für Emissionszertifikate.

    S-Box Dr. Höller Pure Water Index: Er bildet die Kursentwicklung internationaler Unternehmen ab, die Technologien, Produkte oder Dienstleistungen in den Bereichen Wasserreinigung und Wassermanagement entwickeln oder bereitstellen. Wasserversorger finden nur Berücksichtigung, wenn sie solche Technologien selbst entwickeln oder bereitstellen.

    S-Box Dr. Höller New Materials Index: Er bildet die Kursentwicklung internationaler Unternehmen ab, die Produkte oder Technologien entwickeln oder einsetzen, die Materialien erzeugen, die Alternativen zu nicht erneuerbaren Rohstoffen darstellen, oder solche nicht erneuerbaren Rohstoffe wiedergewinnen, und damit der Rohstoffknappheit begegnen. Diese Technologien umfassen Recyclingtechnologien, einschliesslich der Bodenentgiftung und -aufbereitung und Entwicklungen in der Nanotechnologie. Ausgenommen sind Materialien, die auf Zellstoffbasis gewonnen werden und Technologien, die einen knappen Rohstoff durch einen anderen ersetzen.

    Über die Dr. Höller-Gruppe:

    Dr. Höller Vermögensverwaltung und Anlageberatung AG gehört zu den führenden unabhängigen Vermögensverwaltern mit Sitz in der Schweiz und Niederlassung in Wien. Dr. Höller Vermögensverwaltung und Anlageberatung AG fokussiert sich seit über 10 Jahren auf ethische Anlagen. Sie legte den ersten Ethikfonds im deutschsprachigen Raum auf. Eigene Ethikfonds sind ein fester Bestandteil des hohen Bekanntheitsgrads des Unternehmens. Das regelmässig ausgezeichnete Unternehmen wurde 1982 von Dr. Elisabeth Höller gegründet und im Jahr 2005 als selbständiger Vermögensverwalter in die FORTUNE-Gruppe integriert.

    FORTUNE Wealth Management Group AG - The House of Independent Asset Managers - ist eine Tochter der in Frankfurt notierten gleichnamige Private Equity-Gruppe FORTUNE Management (Symbol: FMI1). FORTUNE Wealth Management Group AG akquiriert unabhängige Vermögensverwaltungen in der Schweiz und Europa und baut eine Dienstleistungsplattform für die Nachfolgeregelung, das Wachstums sowie für Infrastrukturlösungen für unabhängige Vermögensverwalter auf.

ots Originaltext: Dr. Höller Vermögensverwaltung und Anlageberatung  
                            AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Stephan Oehen
Oehen PR
Unternehmensberatung für Öffentlichkeitsarbeit
Alte Landstrasse 74
Postfach 428
CH-8702 Zollikon-Zürich
Tel.         +41/79/410'02'26
E-Mail:    stephan.oehen@oehen.ch
Internet: http://www.hoeller.ch
Internet: http://www.fortune-wealth-group.ch



Das könnte Sie auch interessieren: