SYNAXON AG

euro adhoc: SYNAXON AG
Strategische Unternehmensentscheidungen
SYNAXON AG: Pilotbetrieb "DIGITAL INC." wird geschlossen

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 01.09.2006 Vorstand und Aufsichtsrat der SYNAXON AG haben am 01.09.2006 den Beschluss gefasst, die Geschäftstätigkeit des Company-Stores DIGITAL INC. am Standort Wien noch in 2006 einzustellen. Zwar konnten die Umsätze des Stores im Q2/2006 erneut gesteigert und der Verlust reduziert werden, die Erfahrungen am Standort SCS Multiplex in Wien lassen aber nicht darauf schließen, dass der Break-even durch die österreichische Gesellschaft in absehbarer Zeit erreichbar ist. Der Markt- und Betriebstypentest ist zudem mittlerweile abgeschlossen und zahlreiche Erkenntnisses und Ergebnisse wurden bereits auf das deutsche Franchisegeschäft übertragen bzw. fließen in die Weiterentwicklung der Betriebtypenkonzepte ein. Durch die Schließung erwartet die Gesellschaft im Jahr 2006 Sonderaufwendungen zwischen 0,4 - 0,6 Mio. EUR. Ende der Mitteilung euro adhoc 01.09.2006 16:20:49 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: PC-Spezialist Franchise AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: SYNAXON AG Investor Relations Telefon: +49 (0) 521 - 9696-292 E-Mail: ir@synaxon.de Branche: Computer ISIN: DE0006873805 WKN: 687380 Index: CDAX Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: