Swissgrid AG

Adrian Bult neuer Swissgrid Verwaltungsratspräsident

Laufenburg (ots) - Im Zusammenhang mit der Überführung des Schweizer Übertragungsnetzes zu Swissgrid hat am 10. Dezember 2012 eine ausserordentliche Generalversammlung stattgefunden. Dabei haben die Aktionäre eine Verkleinerung des Verwaltungsrates von 13 auf 9 Mitglieder beschlossen. Adrian Bult wurde vom Verwaltungsrat zum neuen Präsidenten von Swissgrid ernannt.

Adrian Bult verfügt über langjährige Management-Erfahrung in der Telekommunikationsbranche, unter anderem als CEO von Swisscom Mobile und CEO von Swisscom Fixnet. Gleichzeitig sammelte er vertiefte Kenntnisse im Bereich der Informatik als COO der Avaloq Group, einem Schweizer Software- und IT-Dienstleistungsunternehmen, sowie als Mitglied der Geschäftsleitung von IBM. Seit 2006 ist Adrian Bult Verwaltungsrat von Swissgrid und bestens mit Energiethemen vertraut. Zudem ist er im Projekt zur Überführung des Schweizer Übertragungsnetzes zu Swissgrid in führender Rolle engagiert. Mit dem Eintrag in das Handelsregister am 3. Januar 2013 wird die Netzübernahme vollzogen sein.

Adrian Bult übernimmt das Verwaltungsratspräsidium von Peter Grüschow. Als erfahrene Führungspersönlichkeit und mit grossem Engagement hat Peter Grüschow in den letzten 4 Jahren den Aufbau von Swissgrid erfolgreich vorangetrieben.

An der Generalversammlung haben die Aktionäre auch eine Verkleinerung des Verwaltungsrates von 13 auf 9 Mitglieder beschlossen. Mit dem neuen, schlanken Gremium wird die Grundlage für die Weiterentwicklung der nationalen Netzgesellschaft geschaffen. Neu besteht der Verwaltungsrat aus folgenden Mitgliedern: - Adrian Bult, Verwaltungsratspräsident - Doris Russi Schurter, Rechtsanwältin (bisher) - Thomas Burgener, alt Staatsrat Kanton Wallis (bisher) - Fadri Ramming, Rechtsanwalt und Notar (bisher) - Heinz Karrer, CEO Axpo Holding AG (bisher) - Michael Wider, Leiter Geschäftsbereich Energie Schweiz, Alpiq Holding AG (bisher) - Suzanne Thoma, Leiterin Geschäftsbereich Netze, BKW FMB Energie AG (bisher) - Marcel Frei, Direktor ewz (neu) - Isabelle Moret, Nationalrätin (neu)

*****

Mit Energie in die Zukunft - Swissgrid ist die nationale Netzgesellschaft und verantwortet als Übertragungsnetzbetreiberin den sicheren, zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb des Schweizer Höchstspannungsnetzes. An den Standorten in Frick, Laufenburg und Vevey beschäftigt Swissgrid über 370 qualifizierte Mitarbeitende aus sechzehn Nationen. Als Mitglied des europäischen Netzwerkes der Übertragungsnetzbetreiber ENTSO-E nimmt sie zudem Aufgaben im Bereich der Koordination und der Netznutzung im europäischen Stromaustausch wahr. Die acht Schweizer Elektrizitätsunternehmen Alpiq AG, Alpiq Suisse SA, Axpo Power AG, Axpo Trading AG, BKW FMB Energie AG, Centralschweizerische Kraftwerke AG, Elektrizitätswerk der Stadt Zürich und Repower AG halten 100 % des Swissgrid Aktienkapitals.

Kontakt:

media@swissgrid.ch
+41 58 580 24 00.



Weitere Meldungen: Swissgrid AG

Das könnte Sie auch interessieren: