Swissgrid AG

Sofortiger Rücktritt von Konrad Peter als Präsident des swissgrid Verwaltungsrates

    Laufenburg (ots) - Der Präsident des swissgrid Verwaltungsrates, Konrad Peter, ist aus gesundheitlichen Gründen per sofort zurückgetreten. Als erster unabhängiger Verwaltungsratspräsident leitete er das Gremium seit dem operativen Start der Nationalen Netzgesellschaft swissgrid am 1. Dezember 2006. Von Anfang an hat er seine Aufgabe professionell und vermittelnd zwischen den unabhängigen und Branchenmitgliedern wahrgenommen. Der Verwaltungsrat bedauert seinen Rücktritt ausserordentlich. Während der Suche nach einem neuen unabhängigen Nachfolger wird der Verwaltungsrat von seinem Vizepräsidenten, Hans Schweickardt, geleitet.

    moving power - swissgrid ist die Nationale Netzgesellschaft und gewährleistet als Übertragungsnetzbetreiberin den sicheren, zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb des Schweizer Höchstspannungsnetzes. Mit Standorten in Laufenburg und Frick beschäftigt swissgrid rund 190 qualifizierte Mitarbeitende. Als Mitglied des europäischen Verbundsystems UCTE und der Organisation der europäischen Übertragungsnetzbetreiber ETSO nimmt sie zudem Aufgaben im Bereich der Koordination und der Netznutzung im europäischen Stromaustausch wahr. Die acht Schweizer Verbundunternehmen Atel, BKW, CKW, EGL, EOS, EWZ, NOK und RE halten 100% des swissgrid Aktienkapitals.

ots Originaltext: swissgrid
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
swissgrid Media Service
Monika Walser
Werkstrasse 12
5080 Laufenburg
Tel.:        +41/58/580'24'00
Fax:         +41/58/580'24'94
E-Mail:    media@swissgrid.ch
Internet: www.swissgrid.ch



Weitere Meldungen: Swissgrid AG

Das könnte Sie auch interessieren: