Steiermark Tourismus

Johann Lafer: Mit 2,8 PS durch die Steiermark

Johann Lafer: Mit 2,8 PS durch die Steiermark
BILD zu TP/OTS - Aus dem Steiermark-Winterclip: Johann Lafer auf 2,8 PS durch die winterliche Steiermark (Walcheralm mit Blick aufs Dachsteinmassiv)

Fünf neue Videos vom Dachstein bis zu den Thermen

Graz (ots) - 13 Tage lang wurde in der ganzen Steiermark in allen vier Jahreszeiten gedreht, jetzt sind die ersten zwei von fünf Videos von Steiermark Tourismus mit Johann Lafer samt seiner Puch MS 50 online. Darin geht es im Winter auf die Planai, die Walcheralm, zur Lodenan-probe und natürlich zu kulinarischen Genüssen in die Skihütte; im Überblickstrailer sind die schönsten Drehmomente in der gemütlichen Reisegeschwindigkeit, die 2,8 PS vorgeben, aus allen Jahreszeiten zu sehen.

Zwtl.: Die Videos: Ab sofort zu sehen auf www.steiermark.com/video

Insgesamt entstanden ein Trailer als Überblick auf alle Höhepunkte sowie ein Clip (ca. 2 Min) und Film (10 Min) zu jeder Jahreszeit. Der Winterclip sowie -film und Jahreszeiten-Trailer sind bereits auf www.steiermark.com und www.youtube.com/steiermarkCOM online und werden aktiv über z.B. Facebook beworben. Die weiteren Jahreszeitenvideos folgen zum jeweiligen Saisonbeginn.

- Frühling im Thermenland Steiermark/Oststeiermark: u.a. Picknick mit Blick auf die Riegersburg, mit der Mopedn zum Rogner Bad Blumau (ab Februar 17 online) - Sommer im Ausseerland - Salzkammergut/Murtal: Plättenfrühstück, Besuch beim Hutmacher und Lechpartie, Schattenschießen und Schwammerlsuchen (ab April 17) - Herbst in Graz/Süd & West Steiermark: Bauernmarkt und Puchmuseum in Graz, Weinverkostung und Kastanienbraten im Süden (ab August 17)

Regie & Drehbuch: Paul Meschuh von art media in Graz Bildregie & Schnitt: Andreas Meschuh Kamera: Hannah Schwarzl, Constantin Lederer, Andreas Meschuh Ton: Hannes Jäckel; DIt/Digital Image Technician: Kilian Tögel Musik: Eddie Luis & Folksmilch

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Für Presserückfragen: Steiermark Tourismus, AT-8042 Graz
   Ute Hödl, T ++43-316-4003-21, ute.hoedl@steiermark.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3848/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0008 2016-12-06/11:18

 


Das könnte Sie auch interessieren: