Steiermark Tourismus

Steiermark: Erstmals über 3 Mio. Gäste & 10,5-Mio.-Nächtigungen!

    Graz (ots) - Eine Bilanz der Superlative: der steirische Tourismus schließt erstmals mit über 10,5 Mio. Nächtigungen (+5,1 %) ab, erstmals auch mit mehr als 3 Mio. Gästeankünften (+4,4 %). Mit dazu beigetragen hat ein Dezember, der definitiv der beste aller Zeiten war und z.B. um rund ein Fünftel (!) über den Werten für 2005 und 2006 lag. Das erste Winterdrittel (Nov-Dez.) schließt mit +4,7 % bei den Übernachtungen und +2,7 % bei den Ankünften ab.

    Fazit: der steirische Tourismus hat sich in den letzten Jahren zu einem enormen Wachstumsmotor für die steirische Wirtschaft entwickelt.

    Dazu LH-Stv. Hermann Schützenhöfer, sehr zufrieden: "Dieses Ergebnis übertrifft unsere kühnsten Erwartungen. Perfekte Winter- und Sommersaisonen im vergangenen Jahr, inter-nationale Großveranstaltungen, die uns ein großes Plus auf den internationalen Märkten brachten, sowie die Liebe der Österreicher zur Steiermark sind nur einige Gründe für dieses hervorragende Resultat. Um es im Sportjargon zu sagen: das ist ein Tripple-Sieg für die Steiermark."

    Dazu Georg Bliem, Chef von Steiermark Tourismus: "Der steirische Tourismus kann berechtigterweise eurphorisch sein, aber wir müssen weiterhin gerade aufgrund der Wirtschaftslage hart arbeiten, um auf Kurs zu bleiben. Zusammengerechnet wird zum Schluß, wobei die Prognosen für Jänner und Feber durchaus sehr zufriedenstellend sind. Auf Schwankungen für die Zeit März/April müssen wir uns einstellen."

    Das Glücksgefühl in Zahlen - erstmals über 10,5 Mio. Übernachtungen - erstmals über 3 Mio. Gäste - erstmals über 2 Mio. Gäste aus Österreich - erstmals über 1 Mio. Gäste aus dem Ausland

    Die wichtigsten vorläufigen Eckdaten im Kalenderjahr 2008 Ankünfte: +4,4 % (3.026.262 Gäste, 126.804 Gäste mehr). Inland: +3,1 % (2.025.193 Gäste), Ausland: +7,0 % (1.001.069 Gäste) Übernachtungen: +5,1 % (10.554.561, 513.309 Übernachtungen mehr). Inland: +3,3 % (6.589.283), Ausland: +8,3 % (3.965.278)

    Rückfragehinweis:     Steiermark Tourismus     Ute Hödl     Tel.: +43 (0)316 4003-21     mailto:ute.hoedl@steiermark.com


ots Originaltext: Steiermark Tourismus
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Steiermark Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: