Masseria Torre Coccaro

Festivalsaison in Apulien: Sommerfeste rund um die Masserien Torre Coccaro und Torre Maizza

Brindisi/Savelletri, Italien (ots) - In Apulien werden Kultur und Tradition mit zahlreichen Festen und Umzügen zelebriert. Von Reiterprozessionen über Theater- und Musikfestivals bis hin zu Bootsumzügen reichen die Angebote des Sommer-Veranstaltungskalenders. Die 500 Jahre alten Landgüter Masseria Torre Coccaro und Maizza sind mit ihrer Lage zwischen Bari und Brindisi die idealen Ausgangsorte für Ausflüge zu den kulturellen Schätzen der Region. Hier einige Highlights: Drei Wochen musikalischer Hochgenuss mit Opernstars, Klassikorchestern und Jazzgrößen bietet das Festival della Valle d'Itria vom 17. Juli bis 6. August in Martina Franca. Das Programm dreht sich in diesem Jahr um Giacomo Puccini. Seit mehr als 20 Jahren wird in Lucera dem Sieg der Christen über die Sarazenen gedacht: Am 14. August ziehen ca. 200 Teilnehmer in Kostümen des 14. Jahrhunderts durch die Altstadt. Dem Umzug folgt ein Turnier mit mittelalterlichen Ritterspielen. Die erste Septemberhälfte ist geprägt von Apuliens Nähe zum Meer: Am 6. September findet in Otranto ein Fischerfest zu Ehren der Madonna d'Altomare mit nächtlicher Bootsprozession und Feuerwerk statt. Zwei Tage später folgt Sagra a Mare, das Meeresfest in Molfetta/Bari, und am 11. September die Meeres-Prozession in Santa Cesarea Terme. Ebenfalls im September findet der Umzug Disfida di Barletta statt. Er geht auf einen Kampf zwischen italienischen Rittern und Franzosen im Jahre 1503 zurück. 26 Ritter messen sich in imposanten Kostümen im Zweikampf. Die Stadt bildet die perfekte Renaissance-Kulisse mit Trommlern, Hofdamen und Ehrenmännern. Buchung und Information: Masseria Torre Coccaro Contrada Coccaro, 8 72010 Savelletri di Fasano (Brindisi), Apulia, Italy Tel.: +39 080 482 93 10, Fax: +39 080 482 79 92 E-mail: info@masseriatorrecoccaro.com, Homepage: www.masseriatorrecoccaro.com oder: www. masseriatorremaizza.com ots Originaltext: Masseria Torre Coccaro Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Sabine van Ommen PR Goethestr. 81 D-10623 Berlin Tel.: (0049) 030-321 20 02 Fax: (0049) 030-325 53 60 E-mail: info@svo-pr.com Website: www.svo-pr.com

Das könnte Sie auch interessieren: