Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA

EANS-Adhoc: Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA
Änderung im Aufsichtsrat von Leonardo Venture
Herbert Otto Hetz legt sein Amt aus persönlichen Gründen nieder

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

21.12.2009

Mannheim, 21. Dezember 2009 - Im Aufsichtsrat der Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA wird es im neuen Geschäftsjahr eine Änderung geben. Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Herbert Otto Hetz wird zum Jahresende 2009 aus persönlichen Gründen aus dem Gremium ausscheiden. Der Aufsichtsrat und die Geschäftsführung werden beim Registergericht den Antrag auf Bestellung eines Notaufsichtsrats stellen, der bis zur nächsten Hauptversammlung tätig sein wird. Aufsichtsrat und Geschäftsführung haben sich darauf geeinigt, Herrn Prof. Dr. Gröger als drittes Aufsichtsratsmitglied vorzuschlagen. Herr Prof. Dr. Gröger ist als gegenwärtiges Investitionsbeiratsmitglied mit der Gesellschaft bereits vertraut. Herr Prof. Dr. Gröger wird sein Mandat im Investitionsbeirat abgeben. Durch diesen Schritt sollen Interessenskonflikte vermieden werden. Mit der Ernennung von Prof. Dr. Gröger würde den neuen Vorschriften des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG) nachgekommen, wonach mindestens ein Mitglied des Aufsichtsrats über Sachverstand auf den Gebieten Rechnungslegung und Abschlussprüfung verfügen muss. Als Professor für Rechnungswesen und Controlling an der Hochschule München erfüllt Prof. Dr. Gröger diese neue Voraussetzung.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ========================================== ====================================== Über die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA Die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Unternehmen in den Bereichen Gesundheit und Lebensqualität in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland. Als Frühphaseninvestor stellt Leonardo Venture seinen Beteiligungen nicht nur Kapital, sondern auch umfassendes Know-how für die Geschäftsentwicklung zur Verfügung.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Sandra Schwarz
Telefon: +49 (0)621 438 430 27
E-Mail: schwarz@leonardoventure.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE0005878763
WKN:        587876
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: