moneybookers.com

Auf gute Partnerschaft: Führender Schweizer Online-Marktplatz ricardo.ch vertraut auf Moneybookers

London und Zug, Die Schweiz (ots/PRNewswire) - - Enge Zusammenarbeit zwischen Schweizer Marktplatz und Online-Payment Anbieter geplant - Ziel: Mehr Sicherheit und bessere Funktionalität beim Bezahlprozess im Internet Moneybookers, eines der grössten Online-Bezahlsysteme in Europa, baut sein internationales Vertriebsnetz weiter aus. Derzeit nutzen bereits mehr als 10.000 Händler und fast 5 Millionen Kunden - globale E-Commerce Marken wie auch kleinere Verkäufer - die Moneybookers-Produkte. Der Online-Payment Anbieter macht Bezahlen via Internet und E-Mail weltweit möglich und bietet lokale Zahlungsmöglichkeiten in über 40 Ländern an. Ab sofort wird nun auch ricardo.ch, Online-Marktplatz Nummer eins in der Schweiz, exklusiv den Zahlungsservice von Moneybookers integrieren. Die Schweizer sind von der sicheren Abwicklung sowie der Benutzerfreundlichkeit direkter Bezahlmethoden überzeugt, die ein Online-Konto bei Moneybookers bietet: "Mit Moneybookers können wir unseren Mitgliedern ein neuartiges und sicheres Produkt zur Zahlungsabwicklung anbieten. Wir glauben fest daran, dass uns Moneybookers dabei helfen wird, neue Kunden zu gewinnen, um somit unseren Umsatz langfristig zu erhöhen", so Peter Oertlin, Managing Director von ricardo.ch, "Mit der neuen Integration können Verkäufer auf unserer Seite zusätzlich bei jedem Kaufvorgang schnell und sicher Kreditkarten und lokale Bankzahlungen der Käufer akzeptieren", erläutert Oertlin die innovative Zahlungslösung. "Mit dem zusätzlichen Risikomanagementsystem von Moneybookers sowie einem Treuhand-Service wird Ein- und Verkaufen für ricardo.ch Kunden so noch einfacher und sicherer. "Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ricardo.ch, mit denen wir einen weiteren führenden Partner im europäischen E-Commerce Markt gefunden haben", so Martin Ott, Geschäftsführer von Moneybookers. Mit mehr als 1,5 Millionen Mitgliedern ist ricardo.ch der führende Internet-Marktplatz der Schweiz und Teil von MIH, einer Tochtergesellschaft der südafrikanischen Mediengruppe Naspers. Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit werden im Unternehmen seit jeher gross geschrieben. Mit der Einbindung von Moneybookers als sichere Bezahlmethode kann der Marktplatz seinem eigenen Sicherheitsanspruch seinen Mitgliedern gegenüber weiterhin gerecht werden. Der Service von Moneybookers ist ab sofort für alle ricardo-Mitglieder erhältlich und soll später auch in weiteren Ländern der MIH-Gruppe zur Verfügung gestellt werden. Über Moneybookers: Moneybookers Ltd. (http://www.moneybookers.com) ist eines der grössten Online-Bezahlsysteme in Europa. Das Unternehmen bietet lokale Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten in mehr als 40 Ländern und lokalisierte Services in zwölf Sprachen. Mit fast 5 Millionen Kontoinhabern gehört Moneybookers zu den grössten E-Wallets weltweit. Moneybookers ermöglicht jedem Unternehmen und jeder Privatperson, sicher und günstig Online-Zahlungen zu tätigen und zu empfangen. Mehr als 10.000 Händler benutzen die Moneybookers-Produkte, darunter globale E-Commerce-Marken wie Skype, Foto.com, AOL und ricardo.ch. Chairman of the Board ist Dr. Thomas Middelhoff. 2001 in London gegründet, wird Moneybookers von der Financial Services Authority of the United Kingdom (FSA) reguliert. Über ricardo.ch: ricardo.ch (http://www.ricardo.ch) ist im November 1999 als Schweizer Unternehmen gegründet worden und gehört zur südafrikanischen Mediengruppe Naspers. Die ricardo.ch AG mit Geschäftssitz in Zug beschäftigt 85 Mitarbeitende und ist mit 450.000 laufenden Angeboten und 1,5 Millionen Mitgliedern der führende Schweizer Online-Marktplatz. Pressekontakt: Nora Feist, presse@moneybookers.com, +49-30-2576205-15 LONDON und ZUG, Die Schweiz, June 25 /PRNewswire/ -- ots Originaltext: moneybookers.com Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Nora Feist, presse@moneybookers.com, +49-30-2576205-15

Das könnte Sie auch interessieren: