moneybookers.com

Investcorp Technology Partners vollzieht Buy-out von Moneybookers Limited für 105 Millionen Euro

    London (ots/PRNewswire) -

    - Moneybookers ermöglicht unkomplizierten, internetbasierten Zahlungsverkehr für Privat- und Firmenkunden - Investcorp unterstützt den Ausbau zum europäischen Marktführer

    Investcorp Technology Partners, der für Private Equity Invest­ments in Technologieunternehmen verantwortliche Bereich der internationalen Investment­gruppe und Beteiligungsgesellschaft Investcorp, beteiligt sich im Wege eines Buy-outs an Moneybookers Limited, einem führenden europäischen Anbieter für Online-Zahlungsverkehr für Privat- und Firmenkunden. Dies gab das Unternehmen heute bekannt. Die bisherigen Anteilseigner werden im Rahmen der Transaktion auch zukünftig einen signifikanten Anteil am Unter­nehmen halten. Der vereinbarte Unternehmenswert liegt bei 105 Millionen Euro. Über weitere Details haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

    Der in London ansässige Anbieter Moneybookers ermöglicht Unternehmen ebenso wie Privatpersonen und Nutzern des internetbasierten Handels einen sicheren und unmittelbaren Zahlungsverkehr über die E-Wallet-Lösung von Moneybookers, einer innovativen Plattform für das Versenden und Empfangen von Geld­beträgen über das Internet. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine überdurchschnitt­liche Wachstumsdynamik aus und zählt zu den weltweit profitabelsten E-Payment-Anbietern.

    Dr. Nikolai Riesenkampff, CEO von Moneybookers, erklärte anlässlich der Bekanntgabe der Transaktion: "Wir freuen uns, mit Investcorp Technology Partners einen Investor gefunden zu haben, der uns dabei unterstützen wird, das erfolgreiche Geschäfts­modell von Moneybookers weiter zu entwickeln und unseren Marktanteil in Europa zügig auszubauen. Das Team von Investcorp hat die vor uns liegenden, umfassenden Wachs­tumsmöglichkeiten im Online-Zahlungsverkehr schnell erkannt, und wir freuen uns auf die Partnerschaft."

    Hazem Ben-Gacem, Managing Director bei Investcorp, ergänzte: "Mit Moneybookers haben wir uns an einem attraktiven Unternehmen mit einem engagierten Management unter der Leitung von Dr. Nikolai Riesenkampff beteiligt. Gemeinsam mit dem Management-Team haben wir uns zum Ziel gesetzt, Moneybookers in den nächsten zwei bis drei Jahren zur grössten europäischen E-Wallet-Lösung auszubauen."

    Investcorp Technology Partners ist auf Private-Equity-Investments in kleine und mittelgrosse Technologieunternehmen spezialisiert. Den Schwerpunkt bilden dabei Wachstumsfinanzierungen, Buy-outs, der Kauf von Unternehmensteilen (Corporate Carve-outs), das Delisting börsennotierter Unternehmen (Take-Privates) sowie Private Investments in Public Equity (PIPE-Transaktionen) in Nordamerika und Europa. Investcorp Technology Partners ist Teil der weltweit tätigen Investmentgruppe Investcorp. Gegründet im Jahre 1982, verwaltet Investcorp derzeit ein Vermögen in Höhe von mehr als 10 Milliarden US-Dollar in Alternativen Investments.

    LongAcre Partners Limited fungierten als Financial Advisor für Moneybookers.

    Notiz für die Redaktion

    Über Moneybookers

    Moneybookers ist einer der führenden Online-Payment-Anbieter in Europa. Das Unternehmen bietet lokale Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten in mehr als 30 Ländern und lokalisierte Services in zwölf Sprachen. Mit fast 3 Millionen Kontoinhabern gehört Moneybookers zu den grössten E-Wallets weltweit. Moneybookers ermöglicht jedem Unternehmen und jeder Privatperson, sicher und günstig Online-Zahlungen zu tätigen und zu empfangen. 2007 benutzten bereits mehr als 5000 Händler die leicht in jede Website zu implementierenden Moneybookers-Produkte. Moneybookers wird von der Financial Services Authority of the United Kingdom (FSA) reguliert. Weitere Informationen zu Moneybookers können unter www.moneybookers.com abgerufen werden.

    Über Investcorp Technology Partners

    Investcorp Technology Partners gehört zu den führenden Private-Equity-Investoren im Bereich der kleineren und mittelgrossen Technologieunternehmen in Nordamerika und Europa. Den Schwerpunkt der Engagements bilden dabei Wachstumsfinanzierungen, Buy-outs, der Kauf von Unternehmens-teilen (Corporate Carve-outs), das Delisting börsen­notierter Unternehmen (Take-Privates) und Private Investments in Public Equity (PIPE-Transaktionen). Zu den jüngsten Investitionen der Gruppe gehören der 90 Millionen Euro Buy-out von Conduit Limited, Irlands grösstem unabhängigen Anbieter von Telefon­auskünften sowie die Gründung der Dialogic Corporation im Wege eines Erwerbs von Vermögens­werten der Intel Corporation (Carve-out).

    Investcorp Technology Partners ist Teil der international tätigen Investmentgruppe und Beteiligungs­gesellschaft Investcorp, ein führender Anbieter und Manager von Alternativen Investment Produkten mit Büros in New York und London. Investcorp verfügt über fünf Geschäftsfelder: Unternehmens­beteiligungen (Private Equity), Hedgefonds, Immobilieninvestments, Startup-/Venture-Capital-Finanzierungen von IT-Unternehmen sowie Wachstumskapital für Unternehmen in der Golf-Region. Seit ihrer Gründung im Jahr 1982 hat sich Investcorp sowohl in Hinblick auf die angebotenen Investmentprodukte als auch geografisch zu einem der führenden und am breitesten diversifizierten Vermögensverwalter entwickelt. Derzeit verwaltet Investcorp ein Vermögen von mehr als 10 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über Investcorp können über die Website www.investcorp.com abgerufen werden.

ots Originaltext: moneybookers.com
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Im Auftrag von Investcorp: Charles Barker Corporate Communications,
Gräfstrasse 99, 60487 Frankfurt am Main, Kontakt: Kornelia Spodzieja,
Telefon: +49-(0)69-794090-0 , E-Mail: info@charlesbarker.de. Für
weitere Informationen: Moneybookers Ltd, Kontakt: Thorsten Sandhaus,
Leiter PR & Marketing, Telefon: +44-207-068-0444, Fax: +44-207-068
-0445, E-Mail: thorsten.sandhaus@moneybookers.com



Weitere Meldungen: moneybookers.com

Das könnte Sie auch interessieren: