VW / AMAG Automobil- und Motoren AG

Schweizer Premiere des neuen VW Golf an der Auto Zürich (BILD)

Schweizer Premiere des neuen VW Golf an der Auto Zürich / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/VW / AMAG Automobil- und Motoren AG.

Schinznach-Bad (ots) -

- Schweizer Premiere des neuen VW Golf 
- Sportlich und sparsam: 140 PS starker Polo BlueGT als erster 
Volkswagen mit Zylinderabschaltung 
- Autogrammstunde bei VW, Halle 7: Sarah Meier am Sonntag 11.11. von 
12 bis 13 Uhr und Gotthard von 15 bis 16 Uhr 
- Aussenstand ganz im Zeichen des Junglenkerprogramms «start it easy»
mit Franky Slow Down am Samstag 10.11. von 12 bis 18 Uhr 
- Umweltfreundlicher Fahrspass mit Erdgas: Verlosung von zwei eco up! 
- Alle aktuellen Volkswagen Modelle am Stand der AMAG in der Halle 7 

Volkswagen feiert an der diesjährigen «Auto Zürich Car Show» vom 8. bis 11. November 2012 in der Messe Zürich - eine Woche vor der offiziellen Markteinführung - die Schweizer Premiere des neuen Golf. Als weiteres Highlight erleben die Besucher mit dem neuen Polo BlueGT Sportlichkeit und Effizienz zugleich. Der Aussenstand von VW steht dieses Jahr ganz im Zeichen von «start it easy» - dem Junglenkerprogramm mit attraktiven Sondermodellen. In Zusammenarbeit mit «Erdgas/Biogas» zeigt VW den neuen eco up! - ganz nach dem Motto «Umweltfreundlicher Fahrspass mit Erdgas». Dieses Fahrzeug winkt zudem zweimal als Wettbewerbspreis.

Vor kurzem feierte die siebte Generation des Golf in Berlin Weltpremiere. An der «Auto Zürich Car Show 2012» ist der neue Golf nun erstmals in der Schweiz zu sehen. Obwohl er geräumiger, sicherer und komfortabler wurde, konnte sein Gewicht um bis zu 100 kg gegenüber dem Vorgänger gesenkt und mit den zwei neuen Motorenfamilien der Verbrauch und die Emissionen um bis zu 23 Prozent reduziert werden. Der 1.4 TSI mit 140 PS und Zylinderabschaltung verbraucht lediglich 4.7l/100km (110 g/CO2). Die Welt der TDI beginnt bei 105 PS und nur noch 3,8l/100km Verbrauch respektive 99g/km CO2. Technisch überzeugt der neue Golf zudem mit einem proaktiven Insassenschutz, der Müdigkeitserkennung, dem Sicherheitssystem Front Assist mit integrierter City-Notbremsfunktion und einer serienmässigen Multikollisionsbremse, um Folgekollisionen zu vermeiden. Der bislang mehr als 29 Millionen Mal gebaute Golf avanciert damit auch in der neuesten Generation zum Technologieträger der Kompaktklasse und zu einem der modernsten Autos der Welt.

Bestellbar ist der neue Golf ab sofort. Die Markteinführung findet am 17. November 2012 statt. Die Preise beginnen bei CHF 24'400.-(1.2 TSI 85 PS 5-Gang manuell). Im Vergleich mit dem entsprechen motorisierten Vorgänger ergibt sich für den neuen Golf eine Preisreduzierung von CHF 1'300.-. Der aktuell gültige Euro Bonus beträgt CHF 4'150.-.

Sportlichkeit und Effizienz

Ein weiteres Highlight an der Auto Zürich ist der neue Polo BlueGT. In ihm verschmelzen die Aspekte Dynamik und Sparsamkeit zu einer, im Bereich der via Benzinmotoren angetriebenen Fahrzeuge, bislang nicht gekannten Effizienz. Als technisches Highlight des Polo BlueGT gilt der TSI-Motor mit aktivem Zylindermanagement (ACT) - eine automatische Abschaltung von zwei der vier Zylinder. Damit sinkt der Verbrauch um rund 0,4 l/100 km auf 4,5 l/100 km (analog 105 g/km CO2). Der Polo BlueGT schliesst die Lücke zwischen dem Polo 1.2 TSI (105 PS/77 kW) und dem Polo GTI (180 PS / 132 kW).

Die Schweizer Markteinführung erfolgt Ende November 2012. Die Preise beginnen bei CHF 29'250.- für den Handschalter und bei CHF 31'250.- für den Polo BlueGT mit DSG.

«start it easy» Sonderausstellung mit Franky Slow Down

In der Sonderausstellung im Aussenbereich der Messe dreht sich alles um das Junglenkerprogramm von VW. Das Fahrzeugangebot von «start it easy» besteht vorerst aus den Sondermodellen easy up!, Polo easy und Beetle easy. Die drei Modelle stehen zu einer Testfahrt bereit. Die Ausstattung wurde ganz auf die Anforderungen von Junglenkern ausgerichtet. Nebst ansprechender sportlicher Optik, hoher Flexibilität und Sicherheit haben die easy Sondermodelle eine attraktive Multimediaausstattung. Zudem umfasst das «easy starter package» interessante Leasingkonditionen, eine Versicherungsflatrate und After-Sales-Angebote.

Auch für die passende Unterhaltung ist gesorgt: Franky Slow Down - das Original, welches für angepasste Geschwindigkeit steht - wird am Samstag 10. November von 12 bis 18 Uhr im Aussenstand sowie in der Halle 7 anzutreffen sein. Zudem bietet die Sonderausstellung erstmals die exklusive Gelegenheit mit «paint it easy» einen VW up! mittels neuartiger Mapping-Projektionstechnik zu bemalen, als e-Card seinen Freunden zu versenden, auf der Volkswagen Fanpage zu posten und verschiedenste Preise zu gewinnen.

Autogrammstunde mit Sarah Meier und Gotthard

Am Sonntag 11. November besucht Eiskunstläuferin und Volkswagen Botschafterin Sarah Meier die Auto Zürich und gibt von 12 bis 13 Uhr bei VW in der Halle 7 Autogramme. Volkswagen unterstützt Sarah Meier schon seit langem - ab November ist sie mit dem neuen Sondermodell «Art on Ice up!» unterwegs.

Ebenfalls am Sonntag geben «Gipfelstürmer» und Volkswagen Botschafter Gotthard von 15 bis 16 Uhr bei VW in der Halle 7 Autogramme. Die Band ist zur Zeit mit ihrem neuen Album «Firebirth» auf Tournee und vertraut dabei auf Volkswagen. Sänger Nic Maeder setzt auf den VW CC, Bassist Marc Lynn, Schlagzeuger Hena Habegger und Gitarrist Freddy Scherer sind mit dem Tiguan unterwegs und Lead-Gitarrist Leo Leoni fährt den Wolf unter den Pick-ups, den Amarok.

Umweltfreundlicher Fahrspass mit Erdgas

«Erdgas - Green Car Lounge» heisst es erneut an der Auto Zürich. Volkswagen präsentiert am Erdgas-Stand den neuen eco up!. Mit dem neuen eco up! bietet Volkswagen erstmals ein Fahrzeug im Kleinwagensegment als EcoFuel-Version.

Der eco up! ist in der Schweiz bereits bestellbar und kommt Anfang 2013 auf den Markt. Sein 1,0-Liter-Dreizylindermotor verbraucht nur 2,9 kg Erdgas auf 100 km, was einem CO2-Ausstoss von nur gerade 79 g/km entspricht. In Kooperation mit «Erdgas/Biogas», der Auto Zürich und dem Tages-Anzeiger verlost Volkswagen an der diesjährigen «Auto Zürich Car Show 2012» den eco up! im Wert von CHF 22'780.- gleich zweimal an die Messebesucher.

Kontakt:

AMAG Automobil- und Motoren AG
Volkswagen Kommunikation
Livio Piatti
PR-Manager
Aarauerstrasse 20
5116 Schinznach-Bad
Tel.: +41/56/463'94'61
Fax: +41/56/463'93'52
E-Mail: vw.pr@amag.ch
Web: www.volkswagen.ch



Weitere Meldungen: VW / AMAG Automobil- und Motoren AG

Das könnte Sie auch interessieren: