VW / AMAG Automobil- und Motoren AG

60 Jahre Volkswagen in der Schweiz - Das Volksfest in Interlaken, 5./6. Juli 2008

60 Jahre Volkswagen in der Schweiz - Das Volksfest in Interlaken, 5./6. Juli 2008
Schinznach-Bad (ots) - Seit 60 Jahren importiert die AMAG Volkswagen in die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Die lange Geschichte von Volkswagen ist durch und durch von Erfolgen geprägt. VW sagt Danke und feiert gemeinsam mit der ganzen VW-Familie am 5. und 6. Juli in Interlaken das grosse Volksfest. Neben dem Fest mit bekannten Schweizer Musikern findet das grosse VW-Meeting für Volkswagen aller Modelle und Jahrgänge statt. Meilenstein um Meilenstein wurde Volkswagen zum Motor der Schweiz - in der Vergangenheit und für die Zukunft. Mit über 320'000 in der Schweiz verkauften Fahrzeugen setzte der Käfer ein massives Fundament für den Erfolg. Darauf aufbauend machte der VW Transporter das Gewerbe mobil. Kombis wie der 1500 Variant und später der Passat Variant machten die Schweiz zum "Kombiland". Die Spitze des Erfolges markiert der Golf: Seit 1975 ist er mit über 540'000 Einheiten das meistgekaufte Auto, Synonym für eine ganze Fahrzeugklasse und Sinnbild für eine ganze Generation. Der Gründe genug - die AMAG lädt zum "Volksfest" mit der ganzen VW-Familie. Volkswagen aller Modelle und Fans und FahrerInnen aller Jahrgänge treffen sich. Höhepunkt ist die Volkswagen-Night am Samstag 5. Juli. Willkommen ist jedermann. Egal ob mit oder ohne dem eigenen VW oder VW Nutzfahrzeug! Eine Reise durch die Zeit mit vielen Attraktionen Die Tore zum Flugplatz Interlaken öffnen am Samstag, 5. Juli um 09.00 Uhr. Viele Attraktionen warten auf gross und klein, VW-FahrerIn oder VW-Fan. Wer will, kann mit seinem VW am "Show & Shine"-Wettbewerb teilnehmen, bei dem das Publikum den schönsten VW wählt. Weiter lädt die Ausstellung historischer VW-Modelle zum Verweilen ein. Doch nicht nur ein Blick in die Vergangenheit ist möglich: Prototypen, Studien und Exponate aus der VW-Forschung zeigen die Antriebsstrategie von Volkswagen - zeigen, wohin die Reise in der Zukunft gehen wird. Verbunden werden diese beiden Ausstellungsteile mit einer dritten Ausstellung: VW zeigt die aktuelle Modellpalette inklusive der drei exklusiven Neuheiten Passat CC, Passat R36 und dem neuen Scirocco. Polo Hofer und andere Grössen der Schweizer Musikszene Am Samstag sorgen unter anderem die Ostschweizer Band Indigo und der Berner Soulmusiker Jones für Unterhaltung im grossen Festzelt. Um 20.00 h startet dann die exklusive Volkswagen-Night mit einer multimedialen Zeitreise durch die letzten sechs Dekaden. Special Guest am diesem Abend ist die Schweizer Mundart-Rocklegende Polo Hofer zusammen mit den "Roots 66". Zum Abschluss der VW-Night sorgt DJ Tomstone für Partystimmung bei der ganzen VW-Familie. Auch der Sonntag bietet musikalische Highlights erster Güte. Die Newcomer Myron und die Comedy-Musiker Bagatello sorgen für Unterhaltung. Viele weitere grössere und kleinere Attraktionen und ein grosses Angebot an Speisen und Getränken aus aller Welt runden den Anlass ab. Höhepunkt des Sonntags ist die Prämierung der 10 schönsten Volkswagen. Die Teilnahmegebühr pro VW beträgt 30 Franken, im Preis inbegriffen ist ein grosser Goodiebag, Getränkebons und Gratiszutritt auf den Campingplatz. Für Besucher ist der Eintritt frei. Weitere Informationen: www.volksfest.ch Das Eventprogramm: Samstag 5. Juli und Sonntag 6. Juli: Das Volksfest liefert über beide Tage eine ganze Reihe von Attraktionen: - Die Zeitreise: Einmalige Volkswagen, Young- und Oldtimer der vergangenen 60 Jahre - Die aktuelle VW-Palette: Sehen Sie unser ganzes Programm - ganz besonders unser "BlueMotion"-Angebot - Ausstellung Zukunft: Fahrzeuge aus der Zukunft von Volkswagen werden präsentiert - VW-Meeting mit "Show & Shine"-Wettbewerb für alle VW-Modelle und Jahrgänge: Das Publikum wählt den schönsten VW - Kinderspielplatz - Essen und Getränke aus aller Welt Die Highlights der beiden Tage: Samstag, 5. Juli 2008: 09.00 Uhr Das Volksfest öffnet die Tore. 14.00 Uhr Indigo: Die Schweizer Partyband sorgt am Volksfest für das musikalische Feuerwerk. Indigo sind eine spritzige, freche Band, welche für ausgelassene Stimmung und Party pur sorgen wird. 18.00 Uhr Jones: "For the love of..." war 2006 eines der Newcomer Alben in der Schweiz überhaupt. Ansonsten wäre der Berner Musiker JONES wohl nicht zum DRS3 Swiss Top Artist des Monats Mai gewählt worden und hätte ein Konzert für die Soullady No. 1 Erykah Badu eröffnen dürfen. Weitere grosse Auftritte feierte er im folgenden Jahr beispielsweise am Blue Balls Festival oder auf dem hauseigenen Gurten. 20.00 Uhr Volkswagen-Night mit Polo Hofer und den Roots 66: Wir feiern das Jubiläum mit Film und Tanz. Eine einmalige Show nimmt Sie mit auf eine Reise durch die letzten 60 Jahre. Höhepunkt ist die Schweizer Mundartrock-Legende Polo Hofer um 22.00 Uhr. Ab 23.30 Uhr bringt DJ Tomstone Partylaune. 01.00 Uhr Das Volksfest schliesst seine Tore für Samstag (Übernachtungsmöglichkeit im Camping-Areal auf dem Gelände). Sonntag, 6. Juli 2008: 09.00 Uhr: Das Volksfest öffnet die Tore. 13.30 Uhr: Myron: Es muss nicht immer Mundart sein. Myron singen englisch, denken international und haben ein Dutzend Songs im Gepäck, die geradezu danach schreien, am Volksfest gespielt zuwerden: Starke Melodien und noch stärkerer Gesang! 14.45 Uhr: Show & Shine Siegerehrung: Die Top 10 der schönsten VW's präsentieren sich dem Publikum. 15.15 Uhr: Bagatello: Mit "Jukebox" präsentieren Bagatello eine Show, die jeden Auftritt unter einem völlig neuen Stern erleuchten lässt. Die Zuschauer können Ihre Wünsche platzieren - und fordern so von bagatello in Sachen Spontaneität und Tempo alles ab. 16.00 Uhr: Ende des Volksfestes Hinweis: Ausgewählte Fotos zur VW-Geschichte in der Schweiz finden Sie digitalisiert in unserer Pressedatenbank: www.vwpress.ch, Ordner "60 Jahre VW in der Schweiz". Benutzer: pressegast_06, Passwort: presse_7506 ots Originaltext: VW / AMAG Automobil- und Motoren AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: AMAG Automobil- und Motoren AG Volkswagen Kommunikation Aarauerstrasse 20 5116 Schinznach-Bad Tel.: +41/56/463'93'42 Fax: +41/56/463'93'52 E-Mail:vw.pr@amag.ch Internet: www.volkswagen.ch / www.amag.ch

Das könnte Sie auch interessieren: