VW / AMAG Automobil- und Motoren AG

Weltpremiere des VW Passat BlueMotion in Genf

Sparsam: VW Passat BlueMotion verbraucht lediglich 5,1 Liter Diesel Schinznach-Bad (ots) - Der neue Passat BlueMotion - In seiner Grösse verbraucht keiner weniger. Auf exakt 5,1 Liter Diesel kommt die Limousine. Ebenso überzeugend: CO2-Emission von lediglich 136 g/km. Weltpremiere feiert der Passat BlueMotion 6. März auf dem Genfer Auto-Salon. Mit dem neuen Passat BlueMotion forciert Volkswagen weiter die Einführung besonders sparsamer und umweltfreundlicher Autos. Als erstes BlueMotion-Modell debütierte im Sommer 2006 der Polo - auf Anhieb ein Erfolgsmodell, dessen Produktion aufgrund der europaweit starken Nachfrage mittlerweile verdreifacht wurde. "BlueMotion" avanciert dabei zu einem Gütesiegel, das die jeweils sparsamste Variante einer Baureihe kennzeichnet. Im Hinblick auf den neuen Passat BlueMotion bedeutet das: 5,1 Liter Diesel Durchschnittsverbrauch auf 100 Kilometern. Beim Passat Variant BlueMotion sind es 5,2 Liter (137 g/km) - ebenfalls ein Spitzenwert. Auch im weltweiten Vergleich. Beide Karosserieversionen erzielen mit einer Tankfüllung Reichweiten von bis zu 1'350 Kilometern! Bei einer durchschnittlichen Jahresfahrleistung von 15'000 Kilometern bedeutet das ganz handfest gerade einmal elf Tankstopps pro Jahr. Volkswagen realisiert derart niedrige Verbrauchswerte durch zusätzliche Feinarbeit an der ohnehin effizienten Antriebseinheit. In diesem Fall ist es ein 105 PS/77 kW starker TDI-Motor mit serienmässigem Dieselpartikelfilter. Diese Sparsamkeit geht jedoch nicht zu Lasten der Agilität. Der Passat BlueMotion beschleunigt bei Bedarf auf eine Höchstgeschwindigkeit von 193 km/h (Variant: 190 km/h). Das ist Bestandteil der BlueMotion-Philosophie: Sparsamkeit und Agilität in einem Verhältnis, mit dem das Autofahren weiterhin Spass macht. ots Originaltext: VW / AMAG Internet: www.presseportal.ch Hinweis: Zusätzliches Bildmaterial zum neuen Passat Bluemotion finden Sie auf www.vwpress.ch Benutzer: pressegast_02 Passwort: presse_6781 Kontakt: AMAG Automobil- und Motoren AG Volkswagen Kommunikation Dino Graf Aarauerstrasse 20 5116 Schinznach-Bad Telefon +41/56/463'98'99 Telefax +41/56/463'93'52 E-Mail:presse@amag.ch Internet: http://www.amag.ch

Das könnte Sie auch interessieren: