VW / AMAG Automobil- und Motoren AG

Jetzt geht's los - Karin Thürig im neuen Golf

Konfettiparade fuer den neuen VW-Golf, ausgeloest von Amag-Markenchef Andreas Iseli, mitte. Im Auto startbereit Duathletin Karin Thuerig, aufgenommen am Dienstag, 4. November 2003, anlaesslich der Lancierung des neuen VW-Golf auf dem Messeparkplatz in Zuerich-Oerlikon. 350 Garagisten holten alle gleichzeitig ihren neuen Golf ab, der ab dem 7. ...

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100468515

Hinweis: Ein Bild wird durch Photopress über Keystone verbreitet

Grosses Drive Away: 350 VW Golf unterwegs zu den offiziellen VW-Vertretern

    Schinznach-Bad (ots) - Am Dienstag, 4. November konnte Karin Thürig, erfolgreiche Duathletin und Radrennfahrerin, ihren neuen Golf in Empfang nehmen. Sie und 350 offizielle VW-Vertreter aus der ganzen Schweiz starteten im Rahmen des Drive away zur Markteinführung in Zürich Oerlikon mit dem Golf zu ihren verschiedenen Zielorten in der ganzen Schweiz.

    Selten kommt es vor, dass 350 gleiche Fahrzeuge an einem Ort parkieren, ebenso selten fahren wohl auch alle gleichzeitig los. Im Rahmen der Lancierung des neuen Golf, des Bestsellers, der ab kommenden Samstag bei in den Ausstellungsräumen steht, konnten die offiziellen VW-Vertreter im Parkhaus der Messe Zürich ihre neuen Vorführwagen übernehmen.

    Als Golf-Botschafterin startete Karin Thürig aus der "Pole Position" und eröffnete das Drive Away. Die 31jährige Profisportlerin hat in den letzen Monaten mit hervorragenden Ergebnissen im Tri- und Duathlon sowie als Radrennfahrerin auf sich aufmerksam gemacht. Sie gehört heute zu den komplettesten Sportlerinnen der Schweiz. Gleiches gilt auch für den Golf. Er gehört zu den Multitalenten auf unseren Strassen. Seit 1975 ist der Golf das meist gekaufte und beliebteste Fahrzeug von Herrn und Frau Schweizer.

    Der Golf - Das Original: Nochmals besser, nochmals sicherer

    Ab dem 7. November steht der Golf der fünften Generation für Preise ab 24'580 Franken bei den offiziellen VW-Vertretern. Trotz erheblicher Verbesserungen sowie einer erweiterten Komfort- und Sicherheitsausstattung wird das Grundmodell zum gleichen Preis wie der Vorgänger angeboten. Wieder einmal setzt Golf Massstäbe.

    Design und Technik präsentieren sich dabei souveräner und dynamischer als jemals zuvor. Unverkennbar ist der Neue auf den ersten Blick als das Original seiner Klasse, als der Golf, auszumachen.

    Seit seinem Debüt vor nahezu drei Jahrzehnten ist der Golf so unverwechselbar wie ein Fingerabdruck. Es gehört zu den Geheimnissen seines weltweiten Erfolges (bislang mehr als 22 Millionen verkaufte Exemplare), dass Volkswagen mit dem Golf als direktem Nachfolger des Käfers ein absolut "fälschungssicheres" Original schuf.

    Volkswagen offeriert den als Zwei- und Viertürer lieferbaren Golf in den Ausstattungslinien Trendline, Comfortline und Sportline. Allen gemein ist eine umfassende Sicherheitsausstattung inklusive sechs Airbags, fünf Kopfstützen (vorne aktiv) samt Dreipunktgurten, einer neuen Sicherheitslenksäule und einem Fusshebelwerk, das im Crashfall zurückweicht, eine neue ESP-Generation inklusive Dual Brake Assist und die selbstlernende elektromechanische Servolenkung (EPS).

    Insgesamt wird der Golf zur Markteinführung mit vier Motoren - zwei Benziner (1.4 75 PS/55 kW und 1.6 FSI mit 115 PS/85 kW) sowie zwei TDI (mit 105 PS/77 kW bzw. 140 PS/103 kW) - angeboten. Drei weitere Motorisierungen folgen kurz darauf: zwei FSI-Motoren (1.4 FSI mit 90 PS/66 kW und 2.0 FSI mit 150 PS/110 kW), sowie ein 1,6-Liter mit 102 PS/75 kW. In einer dritten Phase werden die sportlichen Spitzenmotorisierungen zum Einsatz kommen. Alle Motoren erfüllen die EU 4-Norm.

ots Originaltext: AMAG Automobil- und Motoren AG
obs Originalbild: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100468515
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
AMAG Automobil- und Motoren AG
Aarauerstrasse 20
CH-5116
Schinznach-Bad
Tel.         +41/56/463'98'99
Fax          +41/56/463'93'52
E-Mail:    dino.graf@amag.ch
Internet: www.amag.ch


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: VW / AMAG Automobil- und Motoren AG

Das könnte Sie auch interessieren: