NORMA

Discounter aus Nürnberg legt vor: NORMA wächst am stärksten!

    Nürnberg (ots) - NORMA macht Tempo: Der Discounter aus Nürnberg legt im boomenden Discountmarkt am stärksten zu. Aktuelle Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK Fast Track) machen deutlich, dass NORMA in der Jahresbetrachtung unter den sechs großen deutschen Discountunternehmen prozentual am meisten gewinnt. Von August 2007 bis August 2008 stieg der Umsatz des Nürnberger Filialisten im so genannten FMCG-Markt (Fast Moving Consumer Goods) laut GfK Fast Track um 13,2 Prozent und damit um einen Prozentpunkt stärker als beim nächsten Wettbewerber.

    Die ständig wachsende Akzeptanz der NORMA-Discounter machen auch die folgenden Zahlen klar: Allein im August 2008, so geht aus der vorliegenden GfK Fast Track-Erhebung hervor, wuchs der Umsatz in den über 1.250 deutschen NORMA-Filialen gegenüber dem Vorjahr um 15,4 Prozent. Damit bestätigt sich die ungebremste Wachstumsdynamik schon im zweiten Quartal 2008: Auch hier konnte das Nürnberger Unternehmen mit einem Umsatzplus von 16,5 Prozent das stärkste Wachstum aller in Deutschland agierenden Discounter verzeichnen.

    Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits über 1.400 Filialen am Markt.


ots Originaltext: NORMA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Presseanfragen/Belegexemplar:

Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Die Art der Kommunikation
Humboldtstraße 11
D-65189 Wiesbaden
0611/716547920
uwe@rosmanith.de

oder

Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb GmbH & Co. KG
Leiterin Werbung und Kommunikation
Hansastraße 20
D-90766 Fürth
0911/9739432
k.heck@norma-online.de



Das könnte Sie auch interessieren: