Thomson Financial

Thomson Financial startet peHub.com, einen Finanz-Blog für Venture Capital-, Private Equity- und Leveraged Buyout Fachleute

    New York, November 8 (ots/PRNewswire) -

    Thomson Financial, ein Geschäftsbereich der Thomson Corporation (TSX: TOC, NYSE: TOC) und führender Anbieter von Informations- und Technologielösungen für Finanzkreise in aller Welt, gab heute morgen die Gründung des Private Equity Hub bekannt, eines interaktiven Forums für die private Equity-Welt, das sich an Wagniskapitalgeber, Buyout Fachleute, Rechtsanwälte, Bankiers, Unternehmer und MBA-Kandidaten wendet. peHub.com (http://www.pehub.com) ist eine Weiterentwicklung des PE Week Wire von Thomson Financial, das 2002 gegründet wurde und inzwischen zur Muss-Lektüre von mehr als 34 000 Private Equity-Fachleuten geworden ist.

    "Unsere Private Equity-Strategie besteht darin, Kunden in der Geschäfts- und Finanzwelt individuelle, marktspezifische Informationen zu liefern", so Matthew Burkley, der Leiter der Strategie-Abteilung bei Thomson Financial. "peHub.com stellt Private Equity Fachleuten einen Treffpunkt zur Verfügung, der ihren Bedürfnissen entspricht und mit unseren gesetzlich geschützten Inhalten integriert ist, die uns zum Marktführer machen."

    "Bei 34 000 Benutzern wurde das PE Week Wire durch die strukturellen Beschränkungen der E-Mail behindert, nachdem viele Leser Interaktion verlangten", so Dan Primack, der Chefredakteur von peHub und seit der Gründung redaktionell für PE Week Wire verantwortlich. "peHub.com beseitigt diese Beschränkungen und ermöglicht den Wire-Lesern die Erfüllung ihrer Wünsche - ein Forum zur Interaktion und zur Auseinandersetzung mit einer breiteren Palette von Ideen."

    Die Website umfasst Inhalte aus der Feder des Redaktionsstabes von Thomson Financial und einer eingeladenen Gruppe von mehr als 40 Bloggers aus dem gesamten Private Equity-Markt, die "Volkesstimme" vertreten.

    "Unser Abschnitt "Volkesstimme" ("Vox Populi") ermöglicht es den PE-Fachleuten Beiträge einzusenden, wenn sie Zeit und etwas zu sagen haben", so Primack. "Es gibt zurzeit viele Finanz-Blogs, aber deren Inhalte sind grösstenteils Abschluss bestimmt, während im Gegensatz dazu peHub von Abschlüssen, Persönlichkeiten und der unvergleichlichen Finanzdatensammlung von Thomson Financial bestimmt ist. Auch liegt der Fokus von peHub zu 100 % bei der Private Equity. Keine andere Firma kennt die Private Equity-Branche so gut wie Thomson Financial."

    peHub.com kann kostenlos gelesen werden, aber die Zusatzbereiche der Site, wie etwa der Zugriff auf Nachrichtenarchive, das Ausschreiben von Stellen und der Kauf eines "Premium" Ereignisses im Community Kalender, sind nicht kostenfrei.

@@start.t1@@      PE Hub umfasst folgende Abschnitte:
      - Redaktioneller Blog: Marktanalyse von Dan Primack und dem Private
         Equity Redaktionsteam von Thomson Financial
      - Vox Populi: eine eingeladene Gruppe von Gast-Bloggern aus dem
         gesamten Private Equity-Universum
      - NewsWire: Umfassende Nachrichten für den gesamten Private Equity-
         Markt
      - Berufslaufbahn: Stellenangebote aus der Branche und Ratschläge für
         Arbeitsuchende
      - Ereignis Kalender: Verlassen Sie Ihr Büro mit unserem
         vollständigen Überblick über örtliche und landesweite
         Branchenereignisse
      - MBA-Ecke: Schwarzes Brett für an Private Equity interessierte MBA-
         Kandidaten. Teilnahme setzt Einschreibung an einer Universität
         voraus
      - Archivsuche: Redaktionelle Inhalte seit Januar 2000,
         einschliesslich aller Inhalte von PE Hub and PE Week Wire@@end@@

    Thomson geht davon aus, dass peHub.com zur Homepage der Private Equity Branche wird - etwas, das es bis jetzt noch nicht gibt. "Wie oft haben Leser die Random Ramblings' von Dan Primack gelesen und sich gewünscht, mit Zustimmung oder Ablehnung zurück zuschiessen?", so Jim Beecher, der Verleger von peHub.com. "Jetzt steht dem nichts mehr im Wege."

    Thomson Financial

    Thomson Financial ist ein Anbieter von Informations- und Technologielösungen für die Finanzkreise in aller Welt mit einem Umsatz von 1,9 Mrd. USD. Durch die breiteste Palette von Produkten und Dienstleistungen in der Branche hilft Thomson Financial seinen Kunden in mehr als 70 Ländern dabei, bessere Entscheidungen zu treffen, produktiver zu werden und überlegene Ergebnisse zu erzielen. Thomson Financial ist Teil der Thomson Corporation (http://www.thomson.com), einem globalen Marktführer bei der Lieferung integrierter Informationslösungen an Geschäfts- und Fachkunden. Thomson liefert Information, die Mehrwert schöpfen, Software-Tools und Anwendungen für mehr als 20 Mio. Benutzer auf den Gebieten Recht, Steuern, Rechnungslegung, Finanzdienstleistungen, tertiäre Ausbildung, Nachschlagewerke, unternehmerisches E-Learning und Unternehmensbeurteilungen, wissenschaftliche Forschung und Gesundheitswesen. Mit einem Umsatzerlös von 8,4 Mrd. USD notiert die Thomson Corporation ihre Stammaktien an der New Yorker Wertpapierbörse und der von Toronto (NYSE: TOC; TSX: TOC).

      Websites: http://www.thomsonfinancial.com
                      http://www.pehub.com
                      http://www.thomson.com

ots Originaltext: Thomson Financial
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Sally Cates von Thomson Financial, Leiterin der Abteilung Externe
Kommunikation, +1-646-822-2076, Sally.cates@thomson.com



Weitere Meldungen: Thomson Financial

Das könnte Sie auch interessieren: