MAX21 AG

MAX21 Management und Beteiligungen AG/Personalie/Veränderung im Aufsichtsrat

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Personalia

Weiterstadt (euro adhoc) - Weiterstadt, 15.10.2007:

Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende, Herr Richard Seibt (Nürnberg), hat aus persönlichen Gründen, mit sofortiger Wirkung sein Ausscheiden aus dem Aufsichtsrat der MAX21 Management und Beteiligungen AG erklärt.

Der Vorstand der MAX21 Management und Beteiligungen AG bedauert das Ausscheiden von Herrn Seibt sehr und dankt ihm ausdrücklich für seine wertvolle und konstruktive Aufsichtsratstätigkeit. Herr Richard Seibt wird der MAX21 Management und Beteiligungen AG weiterhin mit seiner Fachkompetenz beratend zur Verfügung stehen.

Als Nachfolger konnte der Vorstand der MAX21 Management und Beteiligungen AG einen erfahrenen Finanzprofi, den 39-jährigen Alexander Offer, gewinnen und wird beim zuständigen Amtsgericht Darmstadt die Bestellung als Mitglied des Aufsichtsrats beantragen.

Herr Offer war als Direktor einer Frankfurter Investmentbank mehrere Jahre für eine Vielzahl von Börsengängen und Kapitalerhöhungen mitverantwortlich. Zuvor agierte er als CFO/Director Finance für eine Bio- und Medizintechnik-Holding in Süddeutschland. Seine beruflichen Erfahrungen erwarb er nach dem Studium der Betriebswirtschaft auf verschiedenen Positionen im Bereich Steuerberatung und Unternehmensbewertung. Aktuell ist er Vorstand bei dem schweizerischen Investment- und Beratungsunternehmen 3D Capital AG.

Der Vorstand der MAX21 Management und Beteiligungen AG ist der Überzeugung, mit Alexander Offer die weiteren Entwicklungs- und Expansionsbestrebungen erfolgreich und im Sinne der Gesellschaft und der Aktionäre fortführen zu können.

Über MAX21 Management und Beteiligungen AG

MAX21 AG ist eine Beteiligungsgesellschaft mit klarem Fokus auf Unternehmen, die vor-zugsweise Open Source und Freie Software als Mittel zum Zweck einsetzen. In den aktuell 15 Beteiligungen werden dabei Top-Geschäftszwecke wie Postdienstleistungen, Security oder Voice over IP verfolgt. Durch den gezielten Einsatz von Kapital und Management-Leistungen seitens der MAX21 AG sowie der Bündelung des Spezial-Know-hows über alle Beteiligungen hinweg, ist mit der MAX21-Unternehmensgruppe eines der größten unab-hängigen Linux-Systemhäuser in Europa entstanden.

Die MAX21 AG ist im Entry Standard (Open Market) an der Frankfurter Börse notiert (Wertpapierkennnummer: A0D88T, ISIN: DE000A0D88T9, Börsenkürzel: MA1).

Links

Weitere Informationen: www.max21.de

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 15.10.2007 18:15:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: MAX21 Management und Beteiligungen AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
MAX21 Management und Beteiligungen AG
Walter Erl, Vorstand
Postfach 10 01 21
64201 Darmstadt
Tel.: +49 6151 9067-234
Fax: +49 6151 9067-295
E-Mail: presse@max21.de
Internet: www.max21.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE000A0D88T9
WKN:        A0D88T
Börsen:  Börse Frankfurt / Freiverkehr/Entry Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: MAX21 AG

Das könnte Sie auch interessieren: