Multos

WorldCell führt erweiterte GSM-Enterprise-Lösung ein

Paris, November 6 (ots/PRNewswire) - - MULTOS bietet Firmen und Verbrauchern Sicherheit für mobile Endgeräte WorldCell, der führende Anbieter von mobilen Sprach- und Datendiensten für die US-Regierung ausserhalb der USA, bietet Unternehmen mit der Einführung von WorldCell MULTOS SIM, einer erweiterten durchgängigen Unternehmenslösung für die Verschlüsselung von SMS-Nachrichten, Sicherheit für mobile Endgeräte. Das WorldCell MULTOS SIM mit verschlüsselten Nachrichten stellt sicher, dass die SMS-Kommunikation zwischen Mitarbeitern geschützt ist. Die neuen mobilen Sicherheitslösungen von WorldCell wurden von Mobile-Mind, einer Tochtergesellschaft von WorldCell, entwickelt und werden diese Woche am Stand von MULTOS bei Cartes 2006 vorgeführt. WorldCell hat diese erweiterte MULTOS-Lösung für seine eigene Kunden unter der Marke Viking Network übernommen. "MULTOS ist die ideale Plattform für unser Viking SIM und versetzt WorldCell in die Lage, seinen Kunden auch weiterhin innovative Mobilfunkdienste anzubieten", sagte Greg Buckmann, Vice President von Sales und Marketing bei WorldCell. "Als führender Anbieter von Sprach- und Datendiensten für die US-Regierung ausserhalb der USA freuen wir uns sehr über das Niveau mobiler Sicherheit, das wir mit dem MULTOS SIM nun anbieten können." Darüber hinaus wird WorldCell durch die Kombination des MULTOS SIM mit einer Authentifizierungsanwendung für Chips auf Basis des Standards "EMV" "Secure Home Banking" und "Guaranteed Payments" mit einem mobilen Endgerät vorführen. Während immer mehr Inhaber von Zahlungskarten Generatoren einmaliger Kennworte erhalten, die mit ihren Chip- und PIN-Karten funktionieren, um Home-Banking und Online-Shopping zu ermöglichen, bietet MULTOS SIM dieselbe Sicherheit für mobile Endgeräte, ohne dass Kartenlesegeräte erforderlich wären. John Wood, Vorsitzender des MULTOS-Konsortiums, sagte: "Durch die Konvergenz von Mobilfunk-, Sicherheits- und Bank-Anwendungen bietet MULTOS eine ausserordentliche Smartcard-Plattform, die sicherstellt, dass die Funktionen und Daten der einzelnen Parteien sicher und geschützt bleiben. Diese Entwicklung nutzt die mehrfachen Anwendungen der Sicherheitsvorteile von MULTOS voll aus und bietet eine Premiumlösung für mobile Sicherheit und m-Commerce." Besuchen Sie MULTOS vom 7. bis 9. November 2006 am Stand 4L012 bei Cartes, Paris. Informationen zu MULTOS(TM): MULTOS ist das weltweit führende, auf einem offenen Standard basierende und für mehrfache Anwendungen einsetzbare Betriebssystem für Smartcards, dessen Entwicklung von einem Konsortium von 16 Smartcard- und Silikonherstellern, Zahlungssystemen, Anbietern von Kartenverwaltungssystemen , und Integratoren überwacht und vorangetrieben wird. Auf einem MULTOS-basierten Chip können diverse Anwendungen wie z.B. Zahlung, Authentifizierung, digitale Identität, biometrische Daten, Treue und kontaktlose Ticketausstellung gleichzeitig sicher anwesend sein. MULTOS-Karten verwenden den STEPTM-Standard ("Secure Trusted Environment Provisioning") um die Geräteausgabe, Aktualisierung vor Ort und Datenschutzsicherung Dritter zu sichern. In mehr als 30 Ländern wurden bereits über 65 Millionen MULTOS-Smartcards ausgestellt, die in Projekten für Bankgeschäfte, nationale Identität, elektronische Reisepässe, Campus-Sicherheit, sichere ID und Transit verwendet werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.multos.com. Informationen zu WorldCell: WorldCell ist der führende Anbieter von Lösungen für BlackBerry und mobile Sprach- und Datendienste für OCONUS der US-Regierung und dient Experten in den Bereichen Regierung, Enterprise und Mobilfunk seit über 10 Jahren. Mit WorldCells mobil geleiteten Servicelösungen können Benutzer ihre lokalen mobilen Sprach- und Datendienste in mehr als 28 Ländern über eine einzige Quelle beziehen, was ein standardisiertes Gerätemanagement, zentralisierte Steuerung und niedrigere Kosten ermöglicht. Die Firmenzentrale von WorldCell befindet sich in Silver Spring im US-Bundesstaat Maryland. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Deutschland, Island, Bahrain, Brasilien und Japan. Der protokollübergreifende Roaming-Service von WorldCell ermöglicht Roaming mit GSM-Anbietern in über 140 Ländern und unter Verwendung von mehr als 200 Netzwerken. Weitere Informationen zu WorldCell finden Sie unter www.worldcell.com. ots Originaltext: Multos Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner: Lisa Popplewell, Tel: +44-(0)207-067-0631, E-Mail: lpopplewell@golinharris.com

Das könnte Sie auch interessieren: