UBM Realitätenentwicklung Aktiengesellschaft

EANS-Adhoc: UBM Realitätenentwicklung Aktiengesellschaft
Angebot zum Anleiherückkauf

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
06.12.2011

Die UBM Realitätenentwicklung Aktiengesellschaft lädt Anleihegläubiger der
Anleihe 2005-2012 ein, Angebote zum Rückkauf der Anleihe zum Preis von 99,86%
abzugeben.

Der Vorstand der UBM Realitätenentwicklung Aktiengesellschaft hat heute den
Beschluss gefasst, die Gläubiger der im Jahr 2005 von der UBM
Realitätenentwicklung Aktiengesellschaft begebenen 3,875% Anleihe (ISIN
AT0000492715) aufzufordern, gegenüber der Emittentin ein Angebot zum Verkauf
ihrer ausstehenden Teilschuldverschreibungen zum Preis von 99,86% des Nominale
abzugeben. Die 2012 fällige Anleihe wurde ursprünglich im Jahr 2005 mit einem
Volumen von EUR 100 Mio begeben, von dem noch ein Gesamtnennbetrag von EUR 71,3
Mio aussteht. Die Stückelung beträgt EUR 50.000. Die Anleihe ist zum Handel in
den Dritten Markt der Wiener Börse einbezogen.

Die Frist für die Abgabe von Angeboten wird am 7.12.2011 beginnen und
voraussichtlich am 16.12.2011, 15.00 Uhr enden. Das Ergebnis des Rückkaufs wird
voraussichtlich am oder um den 19. Dezember 2011 bekanntgegeben werden.
Abwicklungstag (Valutatag) wird voraussichtlich der 21. Dezember 2011 sein.

Die Aufforderung zur Abgabe von Angeboten wird allen Anleihegläubigern auch über
ihre depotführenden Kreditinstitute zugestellt werden. Die BAWAG P.S.K. Bank für
Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft wurde
damit beauftragt, das Verfahren als alleiniger Deal Arranger durchzuführen.

Wien, am 6.12.2011

Der Vorstand


Rückfragehinweis:
Dr. Julia Schmidt
UBM Realitätenentwicklung AG
Telefon: +43 50626-3827
mail:julia.schmidt@ubm.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    UBM Realitätenentwicklung Aktiengesellschaft
             Floridsdorfer Hauptstr. 1
             A-1210 Wien
Telefon:     +43 (0)50 626 - 3827
FAX:         +43 (0)50 626 - 1636
Email:    julia.schmidt@ubm.at
WWW:      www.ubm.at
Branche:     Immobilien
ISIN:        AT0000815402, AT0000492715; AT0000A0G231
Indizes:     WBI
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Das könnte Sie auch interessieren: