Eosta BV

Sternerestaurant Kaatje bij de Sluis und Erzeuger Eef Maassen bündeln ihre Kräfte, um biologische mini 'Aromatomaten' bekannt zu machen

    Waddinxveen, Niederlande (ots/PRNewswire) - Die Gesichter des Gewächshauserzeugers Eef Maassen und des Unternehmerduos Peter Postma und Harald Hovenkamp (Chef-Koch und Gastherr des Sternerestaurants Kaatje bij de Sluis in Blokzijl) werben seit dieser Woche für die einzigartigen "Bonbon-artigen" Schalen, welche die 'Piccolo-Aromatomaten' enthalten.

    http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090623/351454

    Laut Peter Postma (der seit Jahren ein treuer Kunde von Eef Maassen ist), sind die Piccolo Tomaten nicht nur eine der kleinsten, sondern absolut auch eine der leckersten und aromatischsten Tomaten, welche zur Zeit erhältlich sind. " Der Ausdruck "klein aber fein" im Geschmack ist hier absolut zutreffend" , findet der Chef-Koch. Das Sternerestaurant arbeitet seit einigen Jahren mit kleinen, biologischen Erzeugern aus der Region. "Bei uns geht es vor allem um Geschmack und Qualität. Der pure, ehrliche Geschmack von biologischen angebauten Produkten wird immer wieder von unseren Kunde gepriessen", stellt Postma fest.

    Eef Maassen ist selbstverständlich stolz: " Unser Streben ist es, die schmackhaftesten Tomaten anzubauen.....das verlangt viel Sorgfalt und Andacht", so der Erzeuger aus Luttelgeest.

    Die Piccolo-Tomaten sind sowohl in Deutschland und den Niederlande erhältlich in 'Bonbonschalen' (125g) oder 3kg lose im Karton.

    Eosta und Nature & More

    Eosta Erzeuger Eef Maassen ist ein Nature & More Partner. Über einen Code aus 3 Zahlen (z.B. 189) auf dem Produktetikett trifft der Konsument die Erzeuger der biologischen Produkte. Nature and More bietet biologischen Produzenten die Chance, deren Produktionsmethoden und sein Verantwortungsgefühl für Arbeiter, Gesellschaft und Umwelt zu betonen. Nature and More holt den Erzeuger aus der Anonymität des Marktes und gibt dem Handel die Möglichkeit, um dem Konsumenten den Mehrwert der biologischen Produktionsmethoden sehen zu lassen

ots Originaltext: Eosta BV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen können Sie Kontakt aufnehmen mit:: Kaatje
bij de Sluis / Peter Postma & Harald Hovenkamp: Tel +31-527-291833,
info@kaatje.nl; Eef Maassen: Tel +31-527-2029-60 of +31-6-150-48-113/
eef@maassen-eko.nl; Eosta B.V., Michaël Wilde,
(Michael.Wilde@eosta.com), P.O.Box 348, 2740 AH Waddinxveen,
Niederlande, Tel: +31(0)180-635500. Fax:+31(0)180-638343



Weitere Meldungen: Eosta BV

Das könnte Sie auch interessieren: