St. Moritz Brand Summit

St. Moritz Brand Summit: Gipfeltreffen für Top-Manager globaler Marken

    Zürich (ots) - Markenführung ist eine Gratwanderung und beeinflusst den Wert einer Marke. Unter dem Titel Brands - A Powerful CEO Tool diskutieren im Januar 2007 erstmals Firmenchefs und Führungsverantwortliche globaler Marken am St. Moritz Brand Summit aktuelle Themenkreise, wie politische Risiken und Sozialkompetenz im Globalisierungsprozess. Der Wert eines Unternehmens definiert sich wesentlich aus dem Markenwert. Das jährliche Ranking der renommierten Markenberatungs-Agenturen Interbrand und Millward Brown ist daher nicht nur eine Standortbestimmung, sondern auch ein Erfolgsbarometer für CEOs. Massgeblich für die Einladung zum St. Moritz Brand Summit sind die aktuellen Top-100  Brands, ganz im Sinne der renommierten Marke St. Moritz Top of the World.

    Unter dem Titel Brands - A Powerful CEO Tool treffen sich vom 28. bis 30. Januar 2007 Top-Manager der 100 wertvollsten Marken der Welt zum St. Moritz Brand Summit. Das Gipfeltreffen richtet sich an Unternehmen, die mit einer oder mehreren Marken im Top-100-Marken-Ranking 2006 der beiden renommierten Markenberatungs-Agenturen Interbrand und Millward Brown vertreten sind. Ein  Höhepunkt des St. Moritz Brand Summit ist die Vergabe des St. Moritz Brand Award  an eine Persönlichkeit, deren Lebenswerk in Verbindung mit dem erfolgreichen Aufbau einer globalen Marke eine besondere Würdigung verdient oder die im Bereich Branding wegweisende Leistungen erbracht hat. Die Laudatio hält Lord Norman Foster.

    Für die hochkarätige Qualität des St. Moritz Brand Summit verbürgt sich ein renommiertes Komitee unter der Führung von Professor Dr. h.c. Roland Berger, Aufsichtsratsvorsitzender Roland Berger Strategy Consultants, und Prof. Dr. Heinrich von Pierer, Aufsichtsratsvorsitzender der Siemens AG. Die Gründungsfirmen Interbrand, Millward  Brown, Ogilvy Public Relations Worldwide und der Kur- und Verkehrsverein St. Moritz sind zusammen mit Vertretern von Novartis International und UBS weitere Mitglieder im Komitee.

    St. Moritz ist als Treffpunkt für den Brand Summit prädestiniert. Die Feriendestination wird als globale Marke professionell vermarktet. Bereits 1930 wurden die Sonne als Bildmarke und der markante Schriftzug St. Moritz kreiert. 1986 wurde dieser als Wortmarke und gleichzeitig als erster geschützter Ortsname überhaupt registriert und durch den Slogan Top of the World ergänzt.

ots Originaltext: St. Moritz Brand Summit
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ogilvy Public Relations Worldwide AG
Thomas Hermann
Bergstrasse 50
8032 Zürich
Tel.:    +41/44/268'63'43
Direkt: +41/44/268'63'52
E-Mail: thomas.hermann@ogilvy.ch



Das könnte Sie auch interessieren: