Gate Gourmet

Gate Gourmet erwirbt deSter

    Reston, Virginia (ots/PRNewswire) -

    Gate Gourmet gab heute bekannt, dass es eine Vereinbarung über den Kauf von deSter Holding BV aus Amsterdam, dem weltweit führenden Lieferanten von Kontakt- und Komfortartikeln für Fluggäste, wie Besteck, Porzellan und Kulturtaschen, erzielt hat. deSter besitzt auch Supplair, den führenden Anbieter alternativer Lösungen für Fluglinienmahlzeiten, die ausserhalb des Flughafens zusammengestellt werden.

    deSter war seit 1999 im Besitz der privaten Aktienfondgruppe EQT. Das Unternehmen, das im Jahr 2006 einen Umsatz von 235 Mio. Euro erzielt hatte, ist auf drei Kontinenten tätig und bedient über 350 Fluglinien als Kunden.

    Seit seiner erfolgreichen Umstrukturierung und Refinanzierung hat sich Gate Gourmet auf ein Geschäftsmodell konzentriert, das über das herkömmliche Catering und die übliche Logistik hinausgeht und für die Fluglinien eine breitere Auswahl von Bordlösungen vorsieht.

    "Wir bauen ein branchenführendes Portfolio auf, das ein volles Spektrum von Bordprodukten und Serviceleistungen für unsere Kunden anbietet und die Ergänzung durch deSter wird Gate Gourmet in dieser Strategie voranbringen", sagte David Siegel, Chairman und CEO. "Dieser Kaufabschluss sowie andere kürzlich gemachte Ankündigungen sind ein klares Zeichen dafür, dass Gate Gourmet gesund, im Wachstum begriffen und als weltweiter Schrittmacher von Bordlösungen für Fluggesellschaften geschäftlich bereit ist."

    Siegel sagte, dass die Akquisition von deSter und seiner Untermarken die Verpflichtung des Unternehmens zur Erfüllung der Kundenanforderungen zeigt. "Die Fluggesellschaften haben uns mitgeteilt, dass sie Flexibilität, Innovation und alternative Wahlmöglichkeiten wünschen. Unser sich entwickelnder Geschäftszweig wird genau das anbieten", sagte er.

    "Die Ergänzung durch Supplair ist eine wichtige Erweiterung für Gate Gourmet. Durch das Angebot einer konkurrierenden Wahlmöglichkeit zu seinen herkömmlichen, am Flughafen zubereiteten Mahlzeiten zeigt Gate Gourmet sein Engagement, die Kunden über das Spektrum ihrer Bedürfnisse hinaus zu dienen", sagte Siegel. "Darüber hinaus versetzt die Kombination von Supplair mit Gate Gourmets Logistik und Abfertigungsmöglichkeiten in der "letzten Meile bis zum Flugzeug" Gate Gourmet in eine einzigartige Lage, um den schnell wachsenden Billigfliegermarkt besser zu bedienen", erklärte er.

    Der Kaufabschluss, zu dem keine Einzelheiten veröffentlicht wurden, unterliegt in mehreren Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt einer Überprüfung durch die Wettbewerbsbehörden.

    deSter wurde 1936 gegründet und beschäftigt etwa 1.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen betreibt Einheiten zur Zusammenstellung und Warendepots in ganz Europa und in den USA und verfügt über Produktionsanlagen in Hoogstraten in Belgium und Prachinburi in Thailand.

    Es bietet vier branchenführende Marken an:

@@start.t1@@      -- deSter entwickelt und produziert Mehrweg- und Einwegplastikartikel,
          wie Tabletts, Gläser und Besteck, für Fluggesellschaften und den
          Einzelhandel. Die beiden Fabriken liefern Artikel für die
          deSter-Marke.
      -- Virtuoso konzentriert sich auf höherwertiges Porzellan und
          Kontaktartikel für Kabinen der Premiumklasse.
      -- Harmony bietet ein vollständiges Sortiment von Komfortartikeln,
          darunter Kulturtaschen, die solide Markennamen enthalten, ebenso wie
          Hygiene- und Geschenkartikel.@@end@@

    Supplair bietet Wert und Komfort mit verpackten Komponenten von Markenlebensmitteln, die in zentralen Produktionseinheiten in Europa und in den USA zusammengestellt werden. Es bietet auch Versorgungskettenmanagement, Lagerhaltungs- und Vertriebsanlagen sowie Produktbeschaffung und die Entwicklung von Servicekonzepten an.

    "Wir versuchen, uns die Synergien zwischen den Marken von deSter und den Unternehmen, die wir bereits besitzen oder vor kurzem erworben haben, zu Nutze zu machen", sagte Siegel. So ergänzen sich z.B. das Design und die Verpackungsmöglichkeiten innerhalb von deSter und jener der jüngsten Akquisitionen Packattack und POTM aus den Niederlanden gegenseitig, ebenso wie dies bei Gate Gourmets FiveOceans Tochterunternehmen und Harmony der Fall ist.

    "Unser Ziel ist, flexibel und beweglich zu sein und auf die Anforderungen unserer Kunden zu reagieren. Dieser Kaufabschluss kann hierzu einen grossen Beitrag leisten", sagte Siegel. "deSters Mitarbeiter bringen in das Unternehmen eine Fülle von Talenten, Erfahrungen und Kreativität ein und wir freuen uns sehr, sie in der Gate Gourmet-Familie begrüssen zu dürfen", fügte er hinzu.

    Gate Gourmet wurde im Jahr 1992 gegründet und ist das grösste unabhängige Fluglinien-Catering- und Logistikunternehmen. Gate Gourmet verfügt über Hauptgeschäftsstellen in Zürich in der Schweiz und in Reston, VA, USA. Die Erträge im Jahr 2006 beliefen sich auf 2,4 Mrd. Schweizer Franken. Mit etwa 20.000 Angestellten weltweit produziert Gate Gourmet jährlich durchschnittlich 200 Millionen Mahlzeiten und bedient Kunden von 95 Flugküchen in 26 verschiedenen Ländern und fünf Kontinenten. Besuchen Sie unsere Webseite unter www.gategourmet.com.

    Webseite: http://www.gategourmet.com

ots Originaltext: Gate Gourmet
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
USA: John Bronson, +1-703-964-2362 oder Europa: Andreas Thommen,
+41-43-344-4242 - geschäftl, +41-76-323-60-64 - Mobiltel., beide für
Gate Gourmet



Weitere Meldungen: Gate Gourmet

Das könnte Sie auch interessieren: