Antique Wine Company

Verkauf von Chiracs Weinjahrgängen: Ein Stück Geschichte kaufen - die Erfolgsgeschichte eines Bieters

    Paris (ots/PRNewswire) - Das Weinunternehmen "Antique Wine Company" (www.antique-wine.com) mit Sitz in London kaufte beinahe alle der höchstdotierten Weine beim umstrittenen Verkauf der Weinkeller des Pariser Rathauses. Es handelt sich um einen Verkauf von beinahe 5000 Flaschen besten Weins, die von Jacques Chirac, als er Bürgermeister von Paris war, gesammelt wurden.

    Stephen Williams, Geschäftsführer der "Antique Wine Company" sagte: "Der Verkauf war für uns besonders wichtig, denn nebst der Tatsache, dass diese Weine von exzellenten Weingütern stammen, wie z. B. Chateau Pétrus, Lafite Rothschild und Chateau Margaux, wurden sie mit einer lückenlosen Lagergeschichte geliefert. Paris ist die Hauptstadt des Landes, das weltweit die besten Weine herstellt und wir befinden uns im Rathaus und kaufen Weine, die vom regierenden Staatspräsidenten ausgewählt wurden. Sie wurden gekauft, um Staatsmännern, Königen und Honoratioren das Beste, was Frankreich zu bieten hat, zu zeigen."

    "Obwohl meine Kunden zu den kundigsten internationalen Weinkennern und -sammlern gehören, öffnen und trinken sie oft wertvolle Weine, in Begleitung von Freunden und eine Tradition, wie diese Weine sie besitzen, kann das Zentrum der Konversation beim Abendessen sein. Ausserdem kommen diese Weine faktisch mit der Garantie, dass sie in perfektem Zustand sein werden und ich weiss, dass es daher kein Problem geben wird, ein neues Heim für sie zu finden."

    Als er gefragt wurde, ob er alles, was er wollte bei der Auktion erstehen konnte, antwortete Williams: "Leider nein. Meine Strategie war, nur das Beste aus dem Keller zu kaufen, Jahrgänge, die international mit höchster Qualität bewertet wurden, und das zu guten Preisen. In einigen Fällen war das Ersteigern schwierig und ich verlor einige Stücke an eine kleine Gruppe aus China. Aber ich konnte beide Flaschen von Romanée-Conti 1986 sichern, der der wertvollste Wein (EUR 5.000) der Versteigerung war, sowie alle Chateau Pétrus, Chateau Lafite Rothschild, Chateau Margaux, Chateau Haut Brion und Mouton Rothchild, die ich wollte. Ich bin sehr zufrieden."

    Eine komplette Liste der ersteigerten Weine wird auf www.antique-wine.com in den nächsten Tagen zu finden sein.

    Hinweis an die Herausgeber:

    Stephen Williams, Geschäftsführer der "Antique Wine Company" steht für Kommentare zur Verfügung.

ots Originaltext: Antique Wine Company
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Wenden Sie sich vorerst an Sarah Hembrow unter
+44-(0)117-924-9303/+44-(0)7817-804-0598



Weitere Meldungen: Antique Wine Company

Das könnte Sie auch interessieren: