Neo Advertising SA

Neo Advertising übernimmt die niederländische POSTV

    Genf (ots) - Das Schweizer Unternehmen Neo Advertising gab heute die Übernahme von POSTV, dem führenden Betreiber von In-Store adScreen-Netzwerken in den Niederlanden, bekannt.

    Finanzielle Konditionen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

    POSTV betreibt das grösste niederländische adScreen-Netzwerk zum Einsatz in Geschäften mit 8780 Online-Flachbildschirmen in 205 Standpunkten. Das POSTV-Netzwerk erreicht zurzeit über sechs Millionen Käufer in Zeiträumen von je vier Wochen und macht POSTV damit zum grössten digitalen Werbeausstrahlungsnetzwerk im niederländischen Einzelhandel. POSTV spricht Kunden durch ansprechende Unterhaltungsinhalte, themenbezogene Käuferinformationen und hocheffektive Werbung an. Das POSTV-Netzwerk umfasst führende landesweit vertretene Einzelhändler, darunter MediaMarkt, Makro, T for Telecom und Vodafone. Unter seinen Werbekunden sind Blue-Chip-Unternehmen wie Canon, Gillette, Heineken, Nokia, Samsung und Unilever.

    Neo Advertising, ein internationaler Konzern mit Sitz in Genf, der in demselben Geschäftsfeld tätig ist, hat POSTV vollständig übernommen. POSTV wird zwar als Marke und als unabhängiges Unternehmen weiter tätig sein, aber in die Neo Advertising-Gruppe eingegliedert und dieser unterstellt werden. Michiel Reinoud bleibt Geschäftsführer von POSTV, das einen aggressiven Markteinführungsplan im Einzelhandel verfolgen wird.

    "POSTV, ein Vorreiter und Hauptakteur auf dem niederländischen Markt, hat mit dem Aufbau des stärksten digitalen Bildschirmnetzwerkes für den Ladeneinsatz in den Niederlanden fantastische Arbeit geleistet. Wir sind sehr stolz, POSTV heute in der Neo Advertising-Gruppe willkommen zu heissen und von der breiten Erfahrung im Einzelhandel im Allgemeinen und im Verbraucherelektroniksektor im Besonderen zu profitieren", erklärt Christian Vaglio-Giors, Mitbegründer und Geschäftsführer von Neo Advertising. "POSTV stellt eine wertvolle Ergänzung für die Bemühungen von Neo Advertising dar, den europäischen digitalen Medienmarkt zu festigen, ihn allgemein bekannt und für Werbetreibende zugänglich zu machen."

    Michiel Reinoud, Gründer und Geschäftsführer von POSTV fügt hinzu: "Wir sind sehr glücklich, Teil der internationalen Neo Gruppe zu sein. Neos umfangreiche Erfahrung und gemeinsame Wachstumsvision wird POSTV die Möglichkeit geben, unsere hochgesteckten Ambitionen im Einzelhandelssektor umzusetzen, unseren Kunden noch besseren Service zu bieten und unseren Werbekunden eine stärkere und noch effektivere Sichtbarkeit an den wichtigsten Orten zu verschaffen: am Verkaufspunkt. Wir freuen uns darauf, unsere Position vor Ort zu stärken und in Kürze der zunehmenden Nachfrage für echte europäische Kampagnen nachzukommen."

    Über POSTV

    2006 gegründet, bietet POSTV Leistungen für digitale Bildschirmnetzwerke zum Einsatz in Geschäften an. Mit einem Schwerpunkt auf Verbraucherelektronik und schnelldrehende Konsumgüter, betreibt POSTV eine wachsende Anzahl von Netzwerken in führenden landesweiten Einzelhandelsketten.

    Über Neo Advertising

    2003 gegründet, ist die Neo Advertising-Gruppe, mit einer Streuung von mehr als 2500 Bildschirmen und angesehenen Partnern wie der französischen Einzelhandelskette Carrefour, der deutschen Einzelhandelskette Edeka und Vertretungen in Spanien, Deutschland, Belgien, der Schweiz und Kanada der europäische Referenzakteur im Sektor der digitalen Medien für den Einsatz in Geschäften.

ots Originaltext: Neo Advertising SA
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Christian Vaglio-Giors
Geschäftsführer
Neo Advertising SA
Tel.         +41/22/949'77'77
E-Mail:    cvaglio@neoadvertising.com
Internet: www.neoadvertising.com

Michiel Reinoud
Geschäftsführer
POSTV BV
Tel.         +31/6-2700-7474
E-Mail:    michiel@postv.nl
Internet: www.postv.nl



Weitere Meldungen: Neo Advertising SA

Das könnte Sie auch interessieren: