WGF AG

WGF Finanzgruppe leitet Gründung einer Immobilien-KAG ein

Düsseldorf (ots) - Die WGF AG hat am 1. Oktober 2010 bei der BaFin den Antrag auf Erlaubnis zum Betrieb einer Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft eingereicht. Mit einer Entscheidung rechnet das Düsseldorfer Immobilienunternehmen bis Ende des 1. Quartals 2011. Die beantragte Erlaubnis wird der WGF Finanzgruppe die Möglichkeit eröffnen, Immobilienspezialfonds für institutionelle Anleger aufzulegen und zu verwalten. Die KAG soll den Namen WFG Immobilien Investment GmbH tragen. Mit Herrn Hans-Dieter Martin und Herrn Dr. Walter J. Helbach konnten erfahrene Geschäftsführer gewonnen werden, die aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit über das Know-how und die entsprechenden Kontakte in der Branche verfügen. Martin kommt von der LB ImmoInvest GmbH zur WGF Finanzgruppe, Dr. Helbach war lange Jahre in verschiedenen Führungspositionen für das Fonds- und Asset-Management der Deka Immobilien Investment GmbH verantwortlich. In der WGF Finanzgruppe sind derzeit knapp 100 Mitarbeiter beschäftigt. Kern der Firmengruppe ist die 2003 gegründete WGF AG, mit dem Geschäftsgebiet Immobilienhandel. Hotel-Entwicklung und das WGF-RealWertPlus-Programm sind neue strategische Geschäftsbereiche. Mit ihren Hypothekenanleihen ist die WGF AG Deutschlands Marktführer. Die Tochtergesellschaft deboka Deutsche Grund & Boden Kapital AG emittiert geschlossene Immobilienfonds. Pressekontakt: WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG Dr. Heinrich Raatschen Pressesprecher Vogelsanger Weg 111 40470 Düsseldorf Tel.: 0211/68777-168 Fax: 0211/68777-100 heinrich.raatschen@wgfag.de www.wgfag.de

Das könnte Sie auch interessieren: