GermanCapital

Umschichtung im ALNO Investoren Konsortium: Mehrheitsaktionär Küchen Holding erwirbt weitere Anteile

    München (ots) -

- Anteil um 6,2 Prozentpunkte von 61,1 Prozent auf 67,3 erhöht - Managing Partner Dr. Jürgen Diegruber: "Signal für die Stabilität   des Engagements und für Zuversicht in erfolgreiche Neuausrichtung"

    Die vom Münchner Finanzinvestor GermanCapital geführte Küchen Holding GmbH hat ihren Anteil an dem Küchenmöbelhersteller ALNO AG mit Wirkung zum 15. Dezember 2009 um 6,2 Prozentpunkte von 61,1 Prozent auf nunmehr 67,3 Prozent erhöht. Die Anteile wurden vom Konsortialpartner IRE Beteiligungs GmbH erworben, dessen Anteil an der ALNO AG sich dadurch auf nunmehr 12,4 Prozent verringerte.

    Die Küchen Holding und die IRE bilden seit 2006 ein Investorenkonsortium. Im Dezember 2006 hatte die Küchen Holding die Mehrheit an der ALNO AG erworben und zuvor ein Stimmbindungsvertrag mit der IRE abgeschlossen, mit dem die Stimmrechte der IRE an der ALNO AG auf die Küchen Holding übertragen wurden. Damit bleibt der Stimmrechtsanteil der Küchen Holding auch nach der Verschiebung der Kapitalanteile innerhalb des Konsortiums unverändert bei 79,7 Prozent.

    Die Aufstockung der Kapitalanteile der Küchen Holding an der ALNO AG erfolgt vor dem Hintergrund einer deutlichen Verbesserung des operativen Geschäftes des ALNO Konzerns im dritten Quartal 2009. "Mit der Aufstockung des Anteils der Küchen Holding setzten wir ein Signal für die Stabilität unseres Engagements und für die Zuversicht in die erfolgreiche Neuausrichtung des Unternehmens" sagte Dr. Jürgen Diegruber, Managing Partner bei GermanCapital.

    Die IRE Beteiligungs GmbH gehört über die Bauknecht Hausgeräte GmbH zum Whirlpool Konzern in Michigan, USA, dem weltweit größten Hersteller von Haushaltsgeräten und strategischem Partner von GermanCapital.

    GermanCapital:

    GermanCapital ist eine in München und St.Gallen ansässige Private Equity Gesellschaft, spezialisiert auf langfristige und maßgeschneiderte Kapitallösungen für mittelständische Unternehmen, Familiengesellschafter und Management-Teams. Als unternehmerischer Finanzierungspartner greift GermanCapital auf langjährige Management-Erfahrungen, ein internationales Partnernetzwerk und unternehmerisches Fachwissen zurück, das der Gesellschaft Möglichkeiten zur aktiven Wertgestaltung eröffnet. GermanCapital berät derzeit ein Fondsvolumen von EUR 190 Millionen.

Pressekontakt: Max Hohenberg Max.Hohnberg@cnc-communications.com www.germancapital.com +49 (89) 599 458 132



Weitere Meldungen: GermanCapital

Das könnte Sie auch interessieren: