GermanCapital

Öffentliches Übernahmeangebot von GermanCapital für Leclanché-Aktien erfolgreich abgeschlossen

    München (ots) -

    - GermanCapital hält mit den in gemeinsamer Absprache handelnden
        Personen rund 80 % an Leclanché
    - Operative Umsetzung der Wachstumsstrategie

    Das öffentliche Übernahmeangebot von GermanCapital für Leclanché-Aktien ist mit der Nachfrist zum 19. Mai 2006 abgeschlossen. Der kontrollierten Beteiligungsgesellschaft, EnergyGroup Holding AG, wurden im Rahmen des Angebots insgesamt 28'731 Aktien angedient. Zusammen mit weiteren, über den Markt erworbenen Aktien, hält die EnergyGroup Holding AG einschließlich der Aktien in gemeinsamer Absprache handelnder Personen nun 134'652 Aktien des Schweizer Batterieherstellers Leclanché S.A., Yverdon-les-Bains. Dies entspricht einem Anteil von rund 80 Prozent.

    Armin Weiland, Managing Partner bei GermanCapital, freut sich über den Erfolg des Übernahmeangebots: "Jetzt hat das Management von Leclanché - mit einem starken Partner im Rücken - die Möglichkeit, die nachhaltige Wachstumsstrategie umzusetzen. Mit der Hochtechnologie, die GermanCapital durch das Unternehmen Bullith eingebracht hat, kann Unternehmen zu einem sehr starken Spezialanbieter für Energielösungen werden."

    Leclanché hat Jahre der Konsolidierung hinter sich. Jetzt liegen neue Herausforderungen vor dem seit 1909 bestehenden Traditions-Unternehmen. Durch Ausbau des margenträchtigeren Geschäfts mit Energielösungen und mit Spezialbatterien sollen auf längere Sicht neue Märkte erschlossen und Leclanché zu nachhaltiger Profitabilität geführt werden.

    German Capital     GermanCapital ist eine in München ansässige Investment-Gesellschaft. Langfristig orientierte Investments in vornehmlich mittelständische Unternehmen realisiert GermanCapital mit einer Vielzahl von Finanzierungsinstrumenten. Das Investitionsvolumen von GermanCapital wird derzeit maßgeblich von der Ramius Capital Group, New York, einem unabhängigen Fondsverwalter mit über sieben Mrd. US Dollar unter Management, zur Verfügung gestellt. GermanCapital selbst betreut ein Investitionsvolumen in Höhe von 165 Mio. Euro.

    GermanCapital ist eine Partnerschaft von Professionals. Die eingegangenen Investitionen werden von den beteiligten Partnern grundsätzlich im Team verantwortet. Zusammen bringen sie ihre Erfahrung aus dem Investmentgeschäft, der Unternehmensfinanzierung (Corporate Finance), der strategischen Unternehmensberatung und Industrieexpertise in die verschiedenen Situationen ein.


ots Originaltext: GermanCapital
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartner für Medien:
Max Hohenberg, Karline Nitsch
CNC Communications & Network Consulting AG
Tel. +49 89 599 458 132
www.germancapital.com



Weitere Meldungen: GermanCapital

Das könnte Sie auch interessieren: