ZbW - Zentrum für berufliche Weiterbildu

ZbW lanciert Basislehrgang MarKom als Einstieg in die Marketing-Ausbildung

ZbW lanciert Basislehrgang MarKom als Einstieg in die Marketing-Ausbildung
Die Ausbildung für Marketing-Disziplinen mit eidgenössischem Fachausweis kann ab 2007 nur noch antreten, wer vorgängig die sogenannte "MarKom Zulassungsprüfung" besteht. Das ZbW - Zentrum für berufliche Weiterbildung in St. Gallen hat als eines der ersten Ausbildungsinstitute reagiert und sein Kursangebot mit einem Basislehrgang erweitert. ...
Höhere Anforderung an die Lehrgänge in Marketing und Kommunikation St. Gallen (ots) - Die Ausbildung für Marketing-Disziplinen mit eidgenössischem Fachausweis kann ab 2007 nur noch antreten, wer vorgängig die sogenannte "MarKom Zulassungsprüfung" besteht. Das ZbW - Zentrum für berufliche Weiterbildung in St. Gallen hat als eines der ersten Ausbildungsinstitute reagiert und sein Kursangebot mit einem Basislehrgang erweitert. Heute kann es sich kaum ein Unternehmen oder eine Organisation leisten, auf professionelle Kommunikation zu verzichten. Der immer härtere Wettbewerb auf dem Markt erfordert professionelles Arbeiten - sei es in der Kommunikation, im Verkauf, in den Public Relations oder im Marketing. Von den Fachleuten wird erwartet, dass sie konzeptionell denken und organisatorische und koordinierende Aufgaben kreativ umsetzen können. Die im Verein MarKom zusammengeschlossenen Berufsverbände sind sich einig geworden, in allen Marketing-Disziplinen mit eidgenössischem Fachausweis eine gemeinsame Zulassungsprüfung für die Basisfächer einzuführen. Für die Anmeldung zur MarKom Zulassungsprüfung gelten ausser einem Mindestalter von 20 Jahren keine weiteren Vorbedingungen. Angehende Marketingfachleute, Verkaufsfachleute, Kommunikationsfachleute, Directmarketing-Fachleute und PR-Fachleute müssen zukünftig bei der Anmeldung zur Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis das Zertifikat der MarKom Zulassungsprüfung beilegen. ZbW leistet Pionierarbeit Das ZbW - Zentrum für berufliche Weiterbildung in St. Gallen reagiert mit einem einsemestrigen Basislehrgang auf das neue Reglement. Der Kurs soll das entsprechende Grundwissen in Wirtschaftslehre, Recht, Verkauf, Marketing und Public Relations vermitteln und ist damit eine optimale Vorbereitung für die neue MarKom-Zulassungsprüfung. "Das neue Berufsbildungskonzept ist erst seit kurzem bekannt. Viele, die einen entsprechenden Lehrgang planen, wissen noch gar nichts über diese Revision", erklärt Christian Müller, Mitglied der Schulleitung ZbW. Und weiter: "Die bei der MarKom-Zulassungsprüfung gestellten Anforderungen sind anspruchsvoll. Wir empfehlen daher die effiziente Vorbereitung auf diese Prüfung mit unserem neuen Basiskurs." Mit dem Basislehrgang für die MarKom-Zulassungsprüfung leistet das Bildungszentrum Pionierarbeit - ist das ZbW doch eine der ersten Schulen, die mit einem speziellen Kurs auf das neue Reglement reagiert. Start ist am 16. Januar 2007 mit insgesamt 160 Lektionen, verteilt auf sechs Monate à zwei Abende pro Woche. Die MarKom Zulassungsprüfung wird erstmals im August 2007 durchgeführt Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.zbw.ch ZbW - Zentrum für berufliche Weiterbildung / SAWI Das ZbW wurde 1946 gegründet und ist heute mit jährlich 3500 Absolventinnen und Absolventen die grösste technisch orientierte Weiterbildungsstätte der Ostschweiz. Das Kursangebot basiert auf dem Bundesgesetz über die Berufsbildung und fördert die Allgemeinbildung sowie die berufliche Weiterbildung bis hin zu den verschiedenen Diplomen auf Stufe Höhere Fachschule. Seit 2005 kooperiert das ZbW mit dem renommierten Schweizerischen Ausbildungszentrum für Marketing, Werbung und Kommunikation (SAWI). Das ZbW profitiert damit von Joint Ventures und den internationalen Beizug von Dozenten aus namhaften Bildungsinstitutionen Europas. ots Originaltext: ZbW - Zentrum für berufliche Weiterbildung Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Herr Christian Müller ZbW - Zentrum für berufliche Weiterbildung Gaiserwaldstrasse 6 CH-9015 St. Gallen Tel. +41/71/313'40'40 Fax +41/71/313'40'00 E-Mail:cmueller@zbw.ch Internet: http://www.zbw.ch

Das könnte Sie auch interessieren: