Radware GmbH

OSRAM kontrolliert sein Netzwerk mit Radware
Radware Application Switches garantieren ständige Verfügbarkeit der SAP R/3-Anwendungen und sorgen für Ausfallsicherheit der OSRAM-Netze

    Eschborn/München (ots) - OSRAM rückt in mehr als 150 Ländern alles ins rechte Licht. Damit der Datenaustausch stets reibungslos abläuft, sichert der Leuchtmittelhersteller sein komplettes Netzwerk mit intelligenten Application Switches von Radware ab. So wurde innerhalb kurzer Zeit die Verfügbarkeit von Internet, Intranet und Extranet-Anwendungen sowie der zentralen Webapplikationen erheblich gesteigert. Außerdem profitieren die  weltweiten Fachabteilungen und Kunden von OSRAM von erhöhter Performance und äußerst stabilen Verbindungen. Damit sind auch die geschäftskritischen Anwendungen gesichert, die bei OSRAM überwiegend auf SAP R/3 laufen.

    'Gerade unser Kunden-Extranet stellt mit dem Produktkatalog eine zentrale Anwendung dar, bei der wir uns keine Ausfälle leisten können. Außerdem haben unsere asiatischen Niederlassungen seit der Implementierung der Radware-Lösungen permanenten und reibungslosen Zugriff auf die SAP R/3-Anwendungen, die in Europa zentral verwaltet werden', berichtet Robert Blattenberger, Senior Director IT bei OSRAM. 'Mit ein- und derselben Lösung absolute Ausfallsicherheit und ein Plus an Leistung und Verfügbarkeit inklusive weiterer Features zu erreichen - das ist einmalig am Markt und hat uns sofort überzeugt.'

    OSRAM nutzt zur internen Kommunikation ein WAN: Rund 100 Standorte sind über ein MPLS-Netzwerk verbunden, einige weitere mittels VPN. LinkProof von Radware sorgt beim Internet für Ausfallsicherheit und garantiert schnelle, leistungsfähige Verbindungen rund um die Uhr. Das Multi-Homing-System ist zum einen im zentralen Rechenzentrum in Europa installiert, weitere Geräte kommen direkt in den einzelnen Niederlassungen in China, Malaysia, Indonesien und Taiwan zum Einsatz. Die Lösung hat sich bei den erheblich schwankenden Internetverbindungen in China bestens bewährt. Extranet und Intranet hat AppDirector von Radware fest im Griff: Der intelligente, integrierte Switch überwacht kontinuierlich alle Applikationen, so dass die Anwendungen bei OSRAM immer mit Geschwindigkeiten im Multi-Gigabit-Bereich abrufbar sind.


ots Originaltext: Radware GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:


Radware
Torsten Scheuermann
torstens@radware.com



Weitere Meldungen: Radware GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: