Geistlich Pharma AG

Eintritt von Geistlich in japanischen Markt in der Schweizerischen Botschaft gefeiert

Wolhusen (ots) - Am 26. April 2012 hat der Schweizerische Botschafter Urs Bucher zu einem Empfang geladen. Anlass war der Eintritt in den japanischen Markt dank der Registrierung des Knochenersatzmaterials Geistlich Bio-Oss®. Dieses Medizinprodukt produziert Geistlich Pharma in der Schweiz und vertreibt es weltweit. Dieser wichtige Schritt erlaubt es dem Unternehmen, seine Expansionsstrategie fortzusetzen.

Am Donnerstag, 26. April 2012, haben sich 60 Zahnärzte und -chirurgen, Vertreter der Fachpresse sowie Repräsentanten des japanischen Vertriebspartners Hakusui Trading Co und der Geistlich Pharma AG auf Einladung von Botschafter Urs Bucher zu einem Empfang in der Schweizer Residenz in Tokio eingefunden. Gefeiert wurde die Registrierung des Knochenersatzmaterials Geistlich Bio-Oss® für die Anwendung in der regenerativen Zahnmedizin zur Behandlung von Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Parodontologie) in Japan. "Wir freuen uns sehr, dass wir durch die Registrierung in Japan einen weiteren wichtigen Markt in Asien mit unserem Pionierprodukt für die Knochenregeneration beliefern", so Paul Note, CEO Geistlich Pharma. Geistlich Biomaterials, die auf die regenerative Zahnmedizin spezialisierte Business Unit, verkauft das Produkt in Japan über den Distributionspartner Hakusui Trading Co.

Seit 25 Jahren in der Knochenregeneration

Geistlich Bio-Oss® ist ein Medizinprodukt für die Regeneration von Knochen in der Zahnmedizin, das sich seit mehr als 25 Jahren bewährt hat. Das Produkt basiert auf natürlichem Knochen als Rohstoff. Die Qualität und Wirksamkeit des Produktes wird in wissenschaftlichen Studien kontinuierlich untersucht. Seit seiner Markteinführung sind mehr als 500 Studien zu Geistlich Bio-Oss® erschienen. Geistlich Pharma hofft im Verlauf von 2012 auch die Zulassung für seine Kollagenmembran für die Regeneration von Knochen, Geistlich Bio-Gide® zu erhalten. Dank der Produkte für die dentale Regeneration ist Geistlich Pharma Weltmarktführer in der regenerativen Zahnmedizin.

Meilenstein in der geographischen Expansion

Geistlich Pharma produziert seine Produkte im zentralschweizerischen Wolhusen (Luzern) und vertreibt diese von Wolhusen und Root aus weltweit durch mehr als 50 Vertriebspartner und mittlerweile acht Tochtergesellschaften (in UK, Italien, Deutschland, Frankreich, China, Brasilien, Südkorea und seit Beginn 2012 Nordamerika). In Asien vertreten zwei Töchter Geistlich Pharma - seit 2008 in China und seit 2011 in Südkorea. In den vergangenen Jahren ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen. Die Registrierung von Geistlich Bio-Oss® durch die japanischen Behörden bedeutet einen wichtigen Schritt, dank dem das Schweizer Familienunternehmen seine Strategie der nachhaltigen geografischen Expansion fortsetzt.

Kontakt:

Geistlich Pharma AG
Dr. Mirjam Kessler
Director Corporate Communications
Tel.: +41/41/492'56'29
Fax: +41/41/492'56'39
E-Mail:mirjam.kessler@geistlich.ch
Internet: www.geistlich-pharma.com


Das könnte Sie auch interessieren: