SpikeSource, Inc.

NEC nominiert SpikeSource als strategischen globalen Anbieter für Open Source Lösung

Redwood City, Kalifornien und Tokyo (ots/PRNewswire) - - NEC tätigt eine strategische Investition in SpikeSource, um zum ersten Mal Open Source Infrastruktur- und Lösungs-Software auf NEC Hardware zu bringen SpikeSource, ein Anbieter von Open Source Lösungen, und NEC (Nasdaq: NIPNY), gaben heute eine strategische Vereinbarung bekannt, nach der von SpikeSource zertifizierte Open Source Infrastruktur- und Lösungs-Software auf die NEC Server-Hardware gebracht wird. Dies ist das erste Mal, dass NEC Open Source Infrastruktur- und Lösungs-Software auf seiner Hardware bündelt. Diese Vereinbarung ist signifikant, weil es SpikeSource zu NECs strategischem globalen Lösungs-Anbieter für Open Source macht. SpikeSource liefert Open Source Anwendungen und Infrastruktur-Software über einen globalen Markt von Lösungs-Anbietern. Als NECs strategischer globaler Open Source Lösungs-Anbieter, wird SpikeSource sein Portfolio von Anwendungen in Japan und anderen Regionen ausweiten, um die Anforderungen der NEC-Kunden zu unterstützen. NEC wird unabhängige Software-Anbieter (Independent Software Vendors, ISVs) an SpikeSource weiterleiten, damit sie dort in die Spike(TM) Ignite Infrastruktur-Plattform eingebunden werden können. NEC wird SpikeSource Infrastruktur-Software auf dem NEC Express5800 Server-Produkt zusammen mit zusätzlichen Open Source Software-Lösungen ausliefern, die in der Plattform enthalten sein werden. "Wir freuen uns, durch unsere Partnerschaft mit SpikeSource unseren Kunden umfassende Hardware- und Software-Lösungen anbieten zu können. SpikeSource hat Weltklasse-Lösungen für kleine und grosse Unternehmen entwickelt und passt haargenau zur NEC Express5800 Server-Plattform", sagte Toshihiko Takahashi, NEC Executive Vice President. NEC ist ein global führender Anbieter bei Server- und Computer-Systemen für den Desktop, mit einem globalen Netz von Kanal-Partnern. Durch die Zusammenarbeit mit SpikeSource wird NEC nun in der Lage sein, seinem Netz von Kanal-Partnern eine vollständige Hardware-Plattform mit Open Source Infrastruktur- und Anwendungs-Software zu bieten, die von SpikeSource getestet und aktualisiert wurde. "SpikeSource arbeitet leidenschaftlich daran, zusammen mit unseren Kanal-Partnern Niedrigkosten-Lösungen für Unternehmen aller Grössenordnungen zu bringen", sagte Kim Polese, CEO von SpikeSource. "Wir sind erfreut darüber, dass wir mit NEC zusammen neue globale Märkte für Open Source Software öffnen können." NEC beteiligte sich an der Serie B Runde der Finanzierung von SpikeSource, die im September 2006 endete und US$ 24 Millionen einbrachte. Andere Investoren waren Kleiner Perkins Caufield and Byers, Fidelity Investments, Intel Capital, Omidyar Network, CMEA Ventures und Duff Ackerman Goodrich. Die Finanzierung wird die fortgesetzten Investitionen in Lösungen und die Erweiterung von Kanälen weltweit unterstützen. Informationen zu SpikeSource SpikeSource ist ein Software-Unternehmen, das Open Source Anwendungen für Unternehmen durch vertrauenswürdige Lösungs-Anbieter distribuiert, integriert, verwaltet und unterstützt. SpikeSource integriert Anwendungen mit den passenden Komponenten und erstellt, testet und distribuiert diese Open Source Lösungen in einem automatisierten Prüfungs-Rahmenwerk mit über 100.000 Tests pro Tag. Aufgrund der Tests und Zertifizierung der Open Source Anwendungen kann SpikeSource ein Portfolio von SpikeCertified und SpikeIgnited Lösungen für solche Unternehmen anbieten, die bisher noch keine Open Source Produkte eingesetzt haben. Diese Lösungen werden mit einem umfassenden Service für Update- und Kundendienst, Spike(TM) Net, geliefert. Durch SpikeSources vertrauenswürdige Lösungs-Anbieter können Firmen sicher sein, dass die Anwendungen kundenangepasst und entsprechend den eindeutigen Geschäfts-Anforderungen der Unternehmen eingesetzt werden. Für eine Liste der SpikeSource Lösungs-Anbieter besuchen Sie bitte www.spikesource.com. Informationen zu NEC Corporation Die NEC Corporation ist einer der weltweit führenden Anbieter von Internet, Breitband-Netzen und Geschäfts-Lösungen für Unternehmen; NEC widmet sich der Abdeckung der spezialisierten Ansprüche seiner unterschiedlichen und globalen Kundenbasis. Das Unternehmen liefert massgeschneiderte Lösungen in den Schlüsselbereichen Computer, Netzwerke und elektronische Einheiten, indem es seine technische Stärke in IT und Netzwerke integriert sowie durch das Anbieten von fortschrittlichen Halbleiter-Lösungen durch die NEC Elektronics Corporation. Die NEC Gruppe beschäftigt mehr als 150.000 Menschen weltweit und kommt im Fiskaljahr mit Ende März 2006 auf einen Verkaufs-Umsatz von ca. 4.825 Milliarden Yen (ca. US$ 41,2 Milliarden) netto. Für Zusatzinformationen besuchen Sie bitte die NEC Homepage unter: http://www.nec.com. (i) Newsroom: http://www.nec.co.jp/press/en/ Website: http://www.nec.com Website: http://www.spikesource.com ots Originaltext: SpikeSource, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Japan, Yasuhito Jochi von NEC Corporation, Public Relations, +81-3-3798-6511 oder y-jochi@bp.jp.nec.com oder Melissa Shapiro von Sparkpr, +1-415-321-1870 oder melissa@sparkpr.com, für SpikeSource

Das könnte Sie auch interessieren: