Fruitlounge Media

Van den Ende & Deitmers investiert in Fruitlounge Media

    Amsterdam (ots/PRNewswire) - Van den Ende & Deitmers Crossmedia Fund, der Wagniskapitalfonds von Joop van den Ende und Hubert Deitmers, hat eine 30%-ige Beteiligung an "Fruitlounge Media" erworben. Das Unternehmen entwickelt interaktive TV-Formate. Die Investition von Van den Ende & Deitmers in Fruitlounge Media wird es dem Unternehmen ermöglichen, seine internationale Wachstumsstrategie zu beschleunigen.

    Fruitlounge Media entstand aus dem vor kurzem getätigten Unternehmenszusammenschluss zwischen The Fruitlounge und Marketgraph, zwei Firmen, die interaktive TV-Formate, Broadcast-Design und SMS/MMS-Nutzungsdienste in Echtzeit entwickeln. Die Kunden von Fruitlounge Media sind TV-Stationen, Produzenten und Werbefachleute in Europa, Nordamerika und Südostasien.

    Erro Verschoor, CEO von Fruitlounge Media: "Wir verfügen über ein ausserordentlich professionelles und erfahrenes Team, das seine Kreativität und innovative Stärke in die Entwicklung und Nutzung interaktiver TV-Formate investiert hat. Nebst der Stärkung der finanziellen Position des Unternehmens werden Van den Ende & Deitmers Fruitlounge Media bei der Realisierung unserer Wachstumsziele unterstützen. Das Wissen und die Verbindungen von Hubert Deitmers (ehemaliges Vorstandsmitglied bei Endemol), sowie das Spezialteam von Van den Ende & Deitmers wird Fruitlounge zusätzlichen Wert verleihen. Die Partnerschaft gewährt uns auch Zugang zum wertvollen Erfahrungsschatz von Joop van den Ende in dieser Branche."

    Hubert Deitmers: "Wir schätzen das Wissen und den Ruf von Erro Verschoor und seinem Team besonders. Die Crossmedien-Unterhaltungskonzepte und -dienste von Fruitlounge Media verkaufen sich erfolgreich. Wir sind von den Plänen und Zielen des Unternehmens sehr begeistert und freuen uns darauf, unseren Erfahrungskreis und unser Netzwerk auszudehnen, um Fruitlounge Media auch international zu etablieren."

    Fruitlounge Media hat den Hauptsitz in Hilversum, Niederlande und beschäftigt 35 Mitarbeiter.

    Firmenprofil Fruitlounge Media (http://www.fruitlounge.com/):

    Fruitlounge Media erstellt, produziert und nutzt (mit und ohne Mitwirkung von Dritten) interaktive Formate, Broadcast-Design und Musik für Sender, Produzenten und Werbefachleute in Europa, Nordamerika und Südostasien. Die Formate und Dienste von Fruitlounge Media produzieren gegenwärtig etwa 1.200 TV-Stunden monatlich. Das Unternehmen entstand aus einem Firmenzusammenschluss zwischen Fruitlounge und Marketgraph am 1. September 2006.

    Einige von diesem Unternehmen genutzte Titel beinhalten: Streetcam, Perfect Match, Date Factor, Lelang Jitu, Klop! und Indonesia versus Celebrity.

    Firmenprofil Van den Ende & Deitmers (http://www.endeit.nl/)

    Van den Ende & Deitmers ist eine Beteiligungsgesellschaft, die mittels ihres Crossmedia Fund und Crossborder Fund mit Leidenschaft in westeuropäische Unternehmen mit internationalem Wachstumspotential investiert. Diese Investitionen werden mit strategischer und betrieblicher Einsicht betrieben, gestützt von solidem, unternehmerischem Denken. Der Crossmedia Fund ist ein sogenannter Sektorfonds, der sich auf Investitionen in Crossmedien und ICT-Unternehmen konzentriert. Der Crossborder Fund hingegen investiert in etablierte Unternehmen, ohne Rücksicht auf den Aktivitätssektor, die sich auf dem heimischen Markt bereits bewiesen haben und ihre Unternehmen nun international ausweiten wollen. Zu Beginn dieses Jahres haben Van den Ende & Deitmers einen 30%-igen Anteil am internationalen TV-Produzenten Eyeworks erworben.

ots Originaltext: Fruitlounge Media
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Marielle ter
Kuile - Bruil, Communicatie & PR, Fruitlounge Media BV, Telefon:
+31-35-647-8610 E-mail: marielle.ter.kuile@fruitlounge.com. Martijn
Hamann, Partner Van den Ende & Deitmers BV, Telefon:
+31-20-794-7777,E-mail: martijn.hamann@endeit.nl.



Das könnte Sie auch interessieren: