Amitelo AG

Hohe Nachfrage zur Teilnahme an Kapitalerhöhung der AMITELO AG

Ergänzung zum Bezugsangebot

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Aktien

Zürich (euro adhoc) - Aufgrund der Vielzahl von Anfragen im Rahmen des Bezugsangebotes hat sich die Gesellschaft entschlossen nachfolgende Informationen zur Teilnahme an der Kapitalerhöhung ergänzend zu dem vor einigen Tagen veröffentlichten Bezugsangebot zur Verfügung zu stellen. Der Text des Bezugsangebotes ist dieser Information angehängt.

@@start.t2@@1. Zur Wahrnehmung der Bezugsrechte ist die Vorlage des Nachweises über den
         Besitz von Aktien der AMITELO AG notwendig - hierzu genügt die Kopie
         eines Depotauszuges datiert vor dem 18. Juli 2008.

    2. Die Mitteilung über die Wahrnehmung des Bezugsangebotes sowie der
         Nachweis gemäß Nr. 1 muss der AMITELO AG, Löwenstrasse 40, 8001 Zürich
         bis spätestens 28. Juli 2008 (12:00 Uhr) zugegangen sein. Statt dem
         Postweg können die Dokumente auch per Fax an die Gesellschaft
         übermittelt werden. Hierzu können folgende Fax-Nummern in Anspruch
         genommen werden: +41 44 221 3925 in Zürich oder +49 69 133 89 36 29 in
         Frankfurt am Main. Auch für die Faxübermittlung gilt die Ausschlussfrist
         bis zum 28. Juli 2008 um 12:00 Uhr.

    3. Die Einzahlung des entsprechenden Geldbetrages muss - ebenfalls bis zum
         28. Juli 2008 - erfolgen an:
         AMITELO AG
         Verwendungszweck: "Kapitalerhöhung AMITELO AG, Zürich"
         Zürcher Kantonalbank, Zürich
         BIC:        ZKBKCHZZ80A
         Konto:    1100-3151.001
         IBAN:      CH31 0070 0110 0031 5100 1

*******************************************************************************

Bezugsangebot an die bisherigen Aktionäre@@end@@

Gemäss Beschluss vom 9. August 2007 kann der Verwaltungsrat  bis  zum 31.  Juli 2009 das Aktienkapital der Gesellschaft durch  Ausgabe  von maximal  30'000'000 vollständig zu liberierenden Inhaberaktien mit einem Nennwert von  je  Fr.  0.02 um maximal Fr. 600'000,- erhöhen. Erhöhungen  auf  dem  Wege  der  Festübernahme sowie Erhöhungen in Teilbeträgen sind gestattet.  Der  jeweilige  Ausgabebetrag, der Zeitpunkt der Dividendenberechtigung und die Art  der  Einlagen   werden  vom Verwaltungsrat bestimmt.

Der Verwaltungsrat  der  AMITELO  AG  hat  in  der  Sitzung  vom  7. Juli  2008 beschlossen,  im  Rahmen  der  Ermächtigung    die     genehmigte    Kapitalerhöhung durchzuführen. Zu den in Art. 3a der Statuten festgehaltenen Grundlagen  erlässt der Verwaltungsrat gestützt auf Art. 651 Abs. 4 OR die folgenden Bestimmungen:

@@start.t3@@1.  Das  Aktienkapital  der  Gesellschaft  wird  durch  Ausgabe  um  bis    zu
      30'000'000 neue, auf den  Inhaber  lautende  Stammaktien  zu  je  Fr.  0.02
      Nennwert um bis zu  Fr.  600'000.-  erhöht.  Der  Ausgabebetrag  pro  Aktie
      beträgt Fr. 0.024 und ist  in  bar  voll  zu  liberieren.  Die  Liberierung
      erfolgt über die Banken.

2.  Zwei  bisherige  Inhaberaktien  der  AMITELO  AG  von  CHF  0.02  Nennwert
      berechtigen zum Bezug von einer neuen Inhaberaktie der AMITELO AG.

3.  Die neuen Inhaberaktien sind ab dem 1. Januar  2008  dividendenberechtigt.
      Sie unterliegen einer Haltefrist (Veräusserungssperre) von einem Jahr  nach
      deren Ausgabe.

4.  Bezugsfrist:  18.  Juli  bis  28.  Juli  2008,  12.00  Uhr.  Werden    die
      Bezugsrechte bis zum 28. Juli 2008 nicht ausgeübt, wird der  Verwaltungsrat
      die nicht ausgeübten Bezugsrechte an Dritte zuweisen.

5.  Ausübung des Bezugsrechts durch schriftliche  Mitteilung  an  die  AMITELO
      AG,  Löwenstraße  40,  8001  Zürich  bis  zum  28.  Juli    2008,    12    Uhr
      (eintreffend).

6.  Es findet kein Bezugsrechtshandel statt. Nicht bezogene Aktien  werden  im
      Rahmen einer nicht öffentlichen Privatplatzierung institutionellen Anlegern
      und strategischen  Investoren  angeboten.  Die  aufgrund  des  Bezugsrechts
      entstehenden  Spitzen  werden  nach  Möglichkeit  auf  die  nächste    volle
      Aktienzahl aufgerundet.

7.  Die Emissionsabgabe wird vollumfänglich von der AMITELO AG bezahlt.


Zürich, 15. Juli 2008                                      AMITELO AG

                                                                        Im Namen des Verwaltungsrates:
                                                                        Christian Schild@@end@@

********************************************************************* **********

Über AMITELO AG:

Die AMITELO AG (www.amitelo.ag) mit Sitz in Zürich ist ein Technologieunternehmen, das in interessanten Nischenmärkten der Telekommunikationsbranche inklusive Mobilfunkdiensten und Services rund um diesen Tätigkeitsbereich aktiv ist.

@@start.t4@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Amitelo AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
AMITELO AG
Investor Relations
ir@amitelo.ag

Branche: Telekommunikation
ISIN:      CH0003307706
WKN:        A0F5YA
Börsen:  Börse Frankfurt / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Amitelo AG

Das könnte Sie auch interessieren: