Amitelo AG

AMITELO AG stellt Calling Cards für US-Truppen in Deutschland bereit

Vor knapp einem Monat übernahm der Telekommunikationsanbieter AMITELO die MediaCard AG mit Sitz in der Schweiz. Die Spezialistin für Telekommunikationsprodukte führt nun eine Prepaid Calling Card für Angehörige der US-Streitkräfte in Deutschland ein. Im Rahmen einer Weihnachtsaktion stellt MediaCard 10.000 Karten bereit, ab Januar 2007 sind monatlich 10.000 weitere Karten geplant. Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen, das Angebot auf andere US-Stützpunkte im Ausland auszuweiten.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der   Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Zürich, 27. November 2006 (euro adhoc) - Am 31. Oktober 2006 informierte AMITELO über die Übernahme von MediaCard mit Sitz in der Schweiz. Die Vertriebsspezialistin für Prepaid Telekommunikationsprodukte in Deutschland, Schweiz, Österreich und Frankreich stellt nun in Zusammenarbeit mit AMITELO und der United Services Organization (USO) für die ca. 70.000 Angehörigen der US-Streitkräfte in Deutschland eine Prepaid Calling Card bereit. USO ist eine private Nonprofit-Organisation, die weltweit 1,4 Millionen aktive Soldaten und 1,2 Millionen Mitglieder der National Garde und Reservisten sowie deren Angehörige in 132 USO Centern unterstützt. Im Fokus der Programme, Maßnahmen und Dienstleistungen stehen die mentale Unterstützung und die Förderung des Kontakts der Soldaten zu ihren Angehörigen.

Im Dezember wird USO erstmals 10.000 der Prepaid Calling Cards von MediaCard kaufen und sie im Rahmen einer Benefizaktion an Angehörige der US-Streitkräfte in Deutschland verteilen. Die Karten können von jeder Kaserne aus für Gespräche in die USA benutzt werden. AMITELO und MediaCard stellen dabei die technische Abwicklung sicher. Im Anschluss an diese Einführungsaktion plant USO ab Januar 2007 monatlich 10.000 solcher Karten zu kaufen.

Derzeit unterhalten die US-Streitkräfte Stützpunkte in 120 verschiedenen Ländern. AMITELO plant, die Prepaid Calling Cards über USO auch im Irak, in Afghanistan und Italien anzubieten, wo insgesamt ca. 160.000 amerikanische Soldaten stationiert sind. Aufgrund seiner hervorragenden internationalen Anbindungen ist AMITELO bestens positioniert, diese und weitere Einrichtungen der US-Streitkräfte mit Prepaid Dienstleistungen zu versorgen.

Über AMITELO AG: Die AMITELO AG (www.amitelo.ag) mit Sitz in Zürich ist ein international tätiges, innovatives Technologie-Unternehmen, das in den wachstumsstärksten Bereichen der Telekommunikation wie VoIP, Sky-DSL, ADSL, Billing und Call-Center tätig ist. Der Schwerpunkt der unternehmerischen Tätigkeit liegt auf der Internet-Telefonie (VoIP) und anderen Telekommunikationstechnologien für den Einsatz in verschiedensten Regionen Europas, Afrikas und Südamerikas, wobei in der näheren Zukunft auch neue globale Märkte erschlossen werden sollen. Hierzu verfolgt die AMITELO AG eine offensive Wachstumsstrategie, in der organisches und anorganisches Wachstum eng miteinander verbunden sind und zur Erreichung der gesetzten Umsatz- und Ertragsziele beitragen.

Über MediaCard AG: Die MediaCard AG (www.medicard.ch) mit Sitz in Sarnen, Schweiz ist ein europaweit tätiges Telekommunikationsdienstleistungs- und Value-Added-Distributionsunternehmen im Prepaid und ethnischen Marktsegment. Neben klassischen Festnetzdienstleistungen verfügt MediaCard über GSM-Segment-produkte sowie über MVNO- und Reselling-Aktivitäten. MediaCard hält mehrere erstklassige Markenlizenzen im ethnischen Segmentmarkt und hat Zugang zu rund 7000 unabhängigen Verkaufsstellen in den wichtigsten westeuropäischen Ländern.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 27.11.2006 20:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Amitelo AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Capital Communication AG
Herr Andreas Duffé
Herr Kian Ramezani
Poststrasse 3
CH-8001 Zürich
Tel. +41 43 888 70 00
Fax +41 43 888 70 09
E-Mail investors@capital-communication.ag

Branche: Telekommunikation
ISIN:      CH0003307706
WKN:        A0F5YA
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr/Entry Standard



Weitere Meldungen: Amitelo AG

Das könnte Sie auch interessieren: