Amitelo AG

Prädikat für AMITELO AG Strategie

Der Telekommunikationsanbieter AMITELO ist in dem jüngst veröffentlichten Unternehmensbericht der Trust Research GmbH als positiv eingestuft worden. Der Research Report berücksichtigt dabei Einschätzungen zum globalen Marktumfeld, Potential von VoIP und Breitbandinternet sowie eine Analyse artverwandter Unternehmen. Darauf basierend werden die Ergebnisse, die Strategie und die Zukunftsaussichten der AMITELO bewertet. Der Verfasser der Studie bestätigt AMITELO eine gute Positionierung mit viel versprechenden Produkten, um in diesem Markt erfolgreich zu agieren und zu wachsen.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der   Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Zürich, 14. November 2006 (euro adhoc) - Die in München ansässige Trust Research GmbH hat einen Research Report über AMITELO veröffentlicht. Der Bericht enthält u.a. ein ausführliches Unternehmensportrait sowie eine detaillierte Branchenanalyse. Es wird darauf hingewiesen, dass der Markt für VoIP und Breitbandinternet in grossen Teilen Europas und vor allem in Deutschland hart umkämpft ist. Breitbandanschlüsse, die den kommerziellen Einsatz von VoIP überhaupt möglich machen, sind zwar in Industrienationen bereits sehr verbreitet. Auf der anderen Seite gibt es in diesen Ländern eine Vielzahl von Anbietern, was den Wettbewerb wiederum verschärft. AMITELO ist es indessen gelungen, sich durch das Angebot von besonders funktionalen Endgeräten und Zusatzfunktionen erfolgreich von seinen Konkurrenten zu differenzieren, so die Münchner Analysten.

Trust Research bescheinigt AMITELO weiter, die aussergewöhnliche Strategie gewählt zu haben, sich geografisch zu diversifizieren und auch in Nischenmärkte vorzudringen, wo kaum Infrastruktur besteht. AMITELO entwickelt und installiert dort zum Teil selbst drahtlose Breitbandnetze und kann dafür abseits der üblichen Konkurrenten agieren und sich frühzeitig in den künftigen Wachstumsmärkten positionieren. Diese Strategie dürfte von Wettbewerbern kurz bis mittelfristig nur schwierig kopierbar sein, schreibt Trust Research weiter.

Schließlich bescheinigen die Analysten der AMITELO AG das Erreichen eines sehr positiven Kursziels in naher Zukunft.

Der vollständige Research Report steht auf der AMITELO Website zum Download bereit.

Über AMITELO AG: Die AMITELO AG (www.amitelo.ag) mit Sitz in Zürich ist ein international tätiges, innovatives Technologie-Unternehmen, das in den wachstumsstärksten Bereichen der Telekommunikation wie VoIP, Sky-DSL, ADSL, Billing und Call-Center tätig ist.

Der Schwerpunkt der unternehmerischen Tätigkeit liegt auf der Internet-Telefonie (VoIP) und anderen Telekommunikationstechnologien für den Einsatz in verschiedensten Regionen Europas, Afrikas und Südamerikas, wobei in der näheren Zukunft auch neue globale Märkte erschlossen werden sollen. Hierzu verfolgt die AMITELO AG eine offensive Wachstumsstrategie, in der organisches und anorganisches Wachstum eng miteinander verbunden sind und zur Erreichung der gesetzten Umsatz- und Ertragsziele beitragen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 14.11.2006 20:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Amitelo AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Ihr Ansprechpartner:

Capital Communication AG
Herr Andreas Duffé
Herr Kian Ramezani
Poststrasse 3
CH-8001 Zürich
Tel. +41 43 888 70 00
Fax +41 43 888 70 09
E-Mail investors@capital-communication.ag

Branche: Telekommunikation
ISIN:      CH0003307706
WKN:        A0F5YA
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr/Entry Standard



Weitere Meldungen: Amitelo AG

Das könnte Sie auch interessieren: