Amitelo AG

AMITELO AG übernimmt MediaCard AG aus der Schweiz

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews Deutschland. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Zürich, 31. Oktober 2006 (ots) - AMITELO hat 100% der Geschäftsanteile der MediaCard AG mit Sitz in Sarnen, Schweiz übernommen. MediaCard ist ein Spezialist für vorausbezahlte (Prepaid) Telekommunikationsprodukte, die in rund 7000 unabhängigen Verkaufsstellen in der Schweiz, Deutschland, Italien, Belgien, Frankreich und Österreich vertrieben werden. Das Unternehmen geht für das laufende Geschäftsjahr von über 20 Millionen EURO Umsatz und rund 1,3 Million Euro EBITDA aus. AMITELO hat 100% der Geschäftsanteile von MediaCard übernommen und plant mit dem in Sarnen, Schweiz ansässigen Unternehmen weitere Vertriebs- und Marketingkonzepte sowie VoIP-Produkte speziell für dessen Zielgruppe zu entwickeln. Mit seiner Präsenz in vielen afrikanischen Ländern kann AMITELO MediaCard direkten Zugang zu diesen Märkten verschaffen und neue Vertriebskanäle anbieten. Die Synergieeffekte werden als sehr hoch eingeschätzt. Beide Unternehmen sind zuversichtlich im kommenden Geschäftsjahr über 40 Million Euro Umsatz in diesem Marktsegment zu erwirtschaften. Die MediaCard verfügt über umfangreiches Fachwissen in der Produktentwicklung, dem Zielgruppenmarketing und der Vertriebsstärke und gilt als Marktführer unter den Value-Added-Distributionsunternehmen für Prepaid-Markenprodukte in Westeuropa. Durch diese Akquisition erschliesst sich AMITELO entscheidendes Know-how und kann dadurch seine Produkte noch zielgerechter vermarkten. Grosses Wachstumspotenzial besteht für beide Unternehmen auch im Mobilfunkmarkt, in dem sich MediaCard bereits als Reseller mit speziellen Produkten für den ethnischen Markt (auf Bedürfnisse der ausländischen Bevölkerung abgestimmt) etablieren konnte. In Zusammenarbeit mit allen namhaften Mobilfunknetzbetreibern in Europa werden die beiden Unternehmen weitere neue Produkte für den Mobilfunkmarkt entwickeln und vertreiben. Die Übernahme wurde durch 2 Millionen neu ausgegebene Aktien sowie Barmittel von AMITELO finanziert. Die Aktien unterliegen einer Lock-up Periode von bis zu 18 Monaten. AMITELO unterstreicht einmal mehr seine gute Marktposition und schafft mit dieser Übernahme zusätzliche Perspektiven für das geplante organische Wachstum für 2007 und die Folgejahre. MediaCard wird bereits 2006 vollständig konsolidiert und fließt damit auch gänzlich in die Konzernrechnung von AMITELO für das laufende Geschäftsjahr ein. Über AMITELO AG: Die AMITELO AG (www.amitelo.ag) mit Sitz in Zürich ist ein international tätiges, innovatives Technologie-Unternehmen, das in den wachstumsstärksten Bereichen der Telekommunikation wie VoIP, Sky-DSL, ADSL, Billing und Call-Center tätig ist. Der Schwerpunkt der unternehmerischen Tätigkeit liegt auf der Internet-Telefonie (VoIP) und anderen Telekommunikationstechnologien für den Einsatz in verschiedensten Regionen Europas, Afrikas und Südamerikas, wobei in der näheren Zukunft auch neue globale Märkte erschlossen werden sollen. Hierzu verfolgt die AMITELO AG eine offensive Wachstumsstrategie, in der organisches und anorganisches Wachstum eng miteinander verbunden sind und zur Erreichung der gesetzten Umsatz- und Ertragsziele beitragen. Über MediaCard AG: Die MediaCard AG (www.medicard.ch) mit Sitz in Sarnen, Schweiz ist ein europaweit tätiges Telekommunikationsdienstleistungs- und Value-Added-Distributionsunternehmen im Prepaid und ethnischen Marktsegment. Neben klassischen Festnetzdienstleistungen verfügt MediaCard über GSM-Segmentprodukte sowie über MVNO- und Reselling-Aktivitäten. MediaCard hält mehrere erstklassige Markenlizenzen im ethnischen Segmentmarkt und hat Zugang zu rund 7000 unabhängigen Verkaufsstellen in den wichtigsten westeuropäischen Ländern. ots Originaltext: Amitelo AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ihr Ansprechpartner: Capital Communication AG Herr Andreas Duffé Herr Kian Ramezani Poststrasse 3 CH-8001 Zürich Tel. +41 43 888 70 00 Fax +41 43 888 70 09 E-Mail investors@capital-communication.ag

Das könnte Sie auch interessieren: